Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Donald Trump" hat 27 Treffer

“Für die Risiken eines Handelskrieges sind Versicherungen nicht konzipiert”

05.06.2018 – AIG VollbehrIm Streit über Strafzölle formiert sich ein weltweiter Widerstand gegen die Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump. AIG-Manager Christian Vollbehr, Head of Trade Credit North Europe, erklärt im Interview, wie Kreditversicherer von Strafzöllen betroffen sind und warum er keinen bilateralen Handelskrieg zwischen den USA und China erwartet. Gleichwohl rechnet er mit Preissteigerungen. mehr…


Trump scheitert an Obamacare

28.09.2017 – trump_finger_2011_gage_skidmoreEs will einfach nicht klappen. Erneut ist ein Versuch von US-Präsident Donald Trump und der Republikaner gegen die Gesundheitsreform seines Amtsvorgängers Barack Obama gescheitert. Die parlamentarischen Hürden für einen erneuten Versuch werden jetzt deutlich höher. Zudem droht dem Präsidenten politische Gefahr von rechts. mehr…


Gesundheitsreform: Trump kassiert dritte Schlappe

27.07.2017 – OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Abwicklung der von seinem Vorgänger Barack Obama eingeführten allgemeinen Krankenversicherung war eines von Trumps wichtigsten Wahlkampfversprechen. Nun ist im US-Senat ein entsprechender Gesetzentwurf erneut gescheitert. Sieben Republikaner stimmten gegen die Parteilinie. Mit 55 zu 45 Stimmen lehnte die Kammer einen Entwurf ab, der große Teile von “Obamacare” beseitigt hätte. mehr…


Politdrama um Obamacare

26.07.2017 – 429853_web_R_by_Eva Pilz_pixelio.deHartnäckig ist Donald Trump. Wer kann auf Anhieb sagen, wie oft der US-Präsident versucht hat, die Gesundheitsreform seines Vorgängers Barack Obama abzuschaffen. Zu Wochenbeginn hat er seine Partei vor einer erneuten Abstimmung im Senat während einer Fernsehansprache dazu aufgerufen, “das Richtige zu tun”. Zuletzt war die Abschaffung der Reform an zwei Abgeordneten seiner Partei gescheitert. Und diesmal? mehr…


G20-Gipfel: Maximales Risiko, minimaler Konsens?

07.07.2017 – G20-Gipfel - ElbphilharmonieRegulierung der Finanzmärkte, freier Handel, Klimaschutz: Wie soll bei diesen Themen eine gemeinsame Erklärung erreicht werden, wenn Donald Trump dabei ist? Sowohl politische Beobachter als auch Teilnehmer dürften sich diese Frage stellen, wenn heute der G20-Gipfel startet. Gespannt blicken auch die Versicherer auf das Geschehen in Hamburg. Nicht nur aufgrund potenzieller Sachschäden durch Demonstranten. mehr…


Trumps Klimapolitik könnte Katastrophenschäden erhöhen

06.06.2017 – Hoeppe_Peter_MunichReAls “schweren Schlag” bezeichnet Peter Höppe, Leiter der Georisikoforschung von Munich Re, die Entscheidung des US-Präsidenten, aus dem Pariser Klimaschutzabkommen auszusteigen. “Das Paris-Abkommen ist der bisher wichtigste Schritt, um die globale Erwärmung abzumildern und deren riskanten Folgen eher beherrschbar zu machen.” mehr…


Klimawandel second: Trump kündigt Pariser Abkommen

01.06.2017 – trump_finger_2011_gage_skidmoreDer Klimawandel ist für den US-Präsident nicht mehr als ein Schwindel. Laut US-Medien kündigt nun Donald Trump das Pariser Abkommen, dass die Unterzeichnerstaaten darauf verpflichtet, die Erderwärmung deutlich unter zwei Gard Celsius im Vergleich zur vorindustriellen Zeit zu halten. Dabei bietet der Klimawandel neben Risiken auch Chancen – auch für Versicherer. Ohnehin steigt der Schadenaufwand auch ohne die Erderwärmung. mehr…


G7: Trump-Show auf Sizilien

29.05.2017 – trump_finger_2011_gage_skidmoreSelten wurde ein Treffen der G7 mit soviel Skepsis begleitet wie in diesen Tagen. Wie immer im Fokus: US-Präsident Donald Trump. Bereits im Vorfeld hatte dessen Wirtschaftsberater Gary Cohn bereits eine “sehr kontroverse Debatte” über Handel und Klimaschutz angekündigt. Auch das Thema Migration sorgte vor reichlich Diskussionsstoff – auch bei manch NGO-Vertreter. mehr…


Trump zahlt kein Lösegeld an Versicherer mehr

08.05.2017 – trump_finger_2011_gage_skidmoreKein Abgeordneter hat das gesamte Gesetz gelesen, vollkommen unklar ist, wie viel der neue Entwurf kosten wird. Dennoch hat das US-Repräsentantenhaus mit einer knappen Mehrheit Obamacare gekippt. “Es ist praktisch tot, es sei denn wir zahlen weiterhin Lösegeld an Versicherer, damit die Menschen Krankenpolicen kaufen”, erklärt Donald Trump. Es ist ein Teilsieg, denn der Senat muss dem Entwurf noch zustimmen – und das gilt in der jetzigen Form als unwahrscheinlich. mehr…


Donald stellt Trumpcare-Ultimatum

23.03.2017 – trump_finger_2011_gage_skidmoreDonald Trump droht das nächste innenpolitische Desaster. Ein Dutzend Republikaner will heute im US-Repräsentantenhaus gegen “Trumpcare” stimmen. “Ich sehe nicht, wie mit diesem Papier die Versicherungsprämien sinken werden”, sagte einer der Abweichler, Leonard Lance aus New Jersey. Trump warnte die Abgeordneten, dass sie “ihre Sitze” und die Kongressmehrheit im Jahr 2018 verlieren könnten, falls sie Obamacare nicht ersetzen. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten