Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "D&O" hat 50 Treffer

“D&O-Policen sind auch in Deutschland längst Standard”

16.05.2018 – michael_hendricks_howdenBei der Sanktionierung von Compliance-Verstößen haben die deutschen Unternehmen durchaus noch einen gewissen Nachholbedarf, glaubt man dem jüngsten Global Fraud Survey von Ernst & Young. Dabei “betrifft das Thema Organhaftung gerade bei Compliance-Verstößen in den meisten Fällen den ganzen Vorstand”, konstatiert der D&O-Experte Michael Hendricks. mehr…


Insolvenzverwalter nehmen Steuerberater in die Pflicht

15.05.2018 – Insolvenz_Fotolia_85804789Insolvenzen können die Versicherer mitunter teuer zu stehen kommen. Wie das Statistische Bundesamt nun jüngst mitteilte, haben die Gläubiger in Deutschland in den vergangenen Jahren im Durchschnitt nur etwa 2,6 Prozent ihrer Forderungen zurückerhalten. Neben den Geschäftsführern und Vorständen der Unternehmen rücken zunehmend auch die Steuerberater in den Fokus der Insolvenzverwalter, konstatiert der D&O-Versicherer VOV. mehr…


Aktuelle Rechtsprechung mit unmittelbaren Folgen für den Vertrieb der D&O-Versicherung

14.05.2018 – Karin Baumeier_Kanzlei BaumeierDie Neckermann-Manager, Michael Woodford zuletzt Martin Winterkorn. Das Thema D&O-Versicherung und Managerhaftung ist derzeit allgegenwärtig. Grund genug, Rechtsanwältin und D&O-Expertin Karin Baumeier um einen Fachbeitrag zur aktuellen Rechtsprechung in der Managerversicherung zu bitten. mehr…


Ist Martin Winterkorn finanziell am Ende?

08.05.2018 – Winterkorn - quelle Volkswagen AGVon Franz Held, Mitglied der Geschäftsleitung bei VOV. Der Dieselskandal kommt Ex-Vorstand Martin Winterkorn teuer zu stehen. Der VW-Konzern prüft offenbar, den ehemaligen Spitzenmanager für entstandene Schäden in Milliardenhöhe haftbar zu machen. Bedeutet das jetzt für einen der einst bestbezahlten deutschen Manager endgültig den persönlichen Ruin? mehr…


Neckermann-Pleite könnte ein D&O-Fall werden

30.04.2018 – Richterhammer_Thorben Wengert_pixelio.deBei diesen Beträgen bekommen D&O-Versicherer möglicherweise Schnappatmung. Die Insolvenzverwalter des Versandhändlers Neckermann, Michael Frege und Joachim Kühne, wollen von den damaligen Managern die Erstattung von 19 Mio. Euro einklagen. Das Versandhaus war im Jahr 2012 in die Pleite gegangen und gehört jetzt zum Otto-Konzern. mehr…


In Deckung vor gefallenen Managern

17.04.2018 – Zeit Uhr Manager Krawatte Stephanie Hofschlaeger_pixelio.deWenn Bilfinger von Ex-CEO Roland Koch Schadenersatz fordert, dann betrifft das auch die Versicherer. Denn der Baukonzern hat für Vorstände und Aufsichtsräte eine Managerhaftpflichtpolice abgeschlossen, die Directors’ and Officers’ Liability (D&O). Eine Deckung, deren Vorgänger ihren Ursprung zwar in Deutschland hatte, die sich jedoch zunächst in den USA entfaltete und erst in den achtziger Jahren wieder nach Deutschland “schwappte”. mehr…


“D&O-Versicherer sind sehenden Auges in die Katastrophe geschlittert”

17.04.2018 – michael_hendricks_howdenGroße D&O-Fälle haben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen – siehe VW oder Bilfinger. Experten zufolge ist die Nachfrage nach entsprechenden Policen sprunghaft gestiegen, ebenso wie die Versicherungssummen. Dennoch schreibt die D&O-Branche tiefrote Zahlen. Dabei sind die Probleme durchaus selbst gemacht, glaubt Michael Hendricks im Exklusiv-Interview mit VWheute. mehr…


D&O von Bilfinger: Allianz zahlt für Kochs Misswirtschaft

26.02.2018 – Geldkoffer Korruption by_Thorben Wengert_pixelio.deFür Ihre Pflichtverletzungen verlangt Bilfinger von Roland Koch und anderen Ex-Vorständen einen Schadenersatz in Höhe von mindestens 100 Mio. Euro. Für solche Fälle hat der Bauriese auch eine D&O-Versicherung bei der Allianz-Industrietochter AGCS abgeschlossen. Laut Medienberichten sind auch zahlreiche andere Versicherer am Konsortium beteiligt. Wie üblich bei der Managerhaftpflicht, droht ein langer Gerichtsprozess. mehr…


Ex-Manager verklagt AIG wegen abgelehnter D&O

06.02.2018 – Olympus_Kamera_Bild_Didier Derrien_pixelio.deEs ist ein unglaublicher Wirtschaftskrimi: Michael Woodford führte den japanischen Kameraherstellers Olympus, deckte einen Millionenbilanzbetrug auf und wurde aus Dank entlassen. Er klagte, bekam eine Million Abfindung, die er größtenteils spendete, und wird von einer Tochterfirma von Olympus wegen Bereicherung verklagt. Sein D&O-Versicherer AIG lehnt die Deckung ab und wird daraufhin von Woodford verklagt.  mehr…


D&O am Scheideweg zwischen Preis und Deckung

01.02.2018 – Zeit Uhr Manager Krawatte Stephanie Hofschlaeger_pixelio.deIn der D&O-Versicherung zeichne sich ein “grausames Spektakel” ab. Davon ist Michael Hendricks von Hendricks und Partner Rechtsanwälte, überzeugt. Auf der Euroforum Haftpflichttagung in Hamburg äußerte der Experter zudem die Vermutung, dass selbst eine Verzehnfachung der Prämien für die Zukunft nicht auskömmlich sei. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten