Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "D&O-Versicherung" hat 26 Treffer

D&O: Klare Regelungen statt Schwarzer-Peter-Spiel

09.10.2017 – henning_schaloske_sgkDie D&O-Versicherung hat es in vielerlei Hinsicht in sich – das wurde auf dem 8. Hamburger Forum Haftpflichtversicherung des Seminars für Versicherungswissenschaft an der juristischen Fakultät der Universität Hamburg deutlich aufgezeigt. Das ist bereits in § 31 Absatz 1 VVG angelegt, der als “lex imperfecta” nur den Tatbestand, dass der Versicherte Auskunftspflichten hat, normiert. mehr…


Gerichtsurteil irritiert D&O-Versicherer

23.08.2017 – karstenkiesel_schultzundbraunEin noch unveröffentlichtes Urteil des Oberlandesgerichts Celle hat die Frage “Werden Forderungen wegen verbotener Zahlungen von einer D&O-Versicherung abgedeckt?” ganz praktisch in den Fokus von Managern, Insolvenzverwaltern und Versicherern gerückt. Im Exklusiv-Interview mit VWheute erläutert Rechtsanwalt Karsten Kiesel, welche Auswirkungen das Urteil haben könnte und wie Versicherer reagieren sollten. mehr…


Audi-CEO schwer belastet: D&O-Versicherer erleichtert

22.08.2017 – Stadler Winterkorn Zetsche - IAA 2015Auf 28 Seiten will der inhaftierte Ex-Audi-Ingenieur Giovanni P. belegen, dass Audi-Chef Rupert Stadler über die Diesel-Abgasprobleme seit zehn Jahren Bescheid wusste. Das dürfte D&O-Versicherer erfreuen, weil sie bei Vorsatz nicht zahlen müssen. Derweil können Diesel-Käufer bei der Entschädigung ihrer Fahrzeuge nicht auf Angela Merkel zählen – nur auf Zivilgerichte. Heute fällt ein Urteil, ob ein VW-Händler haften muss. mehr…


Ehemaliger HRE-Chef muss sich für Pleite verantworten

21.03.2017 – hre-chef_georg_funkeGeorg Funke, ehemaliger Vorstandschef der Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE), gilt heute als Symbolfigur der internationalen Finanzkrise von 2008. Seit Montag muss er sich wegen Bilanzfälschung vor dem Landgericht München verantworten. Für den deutschen Steuerzahler ist die Beinahe-Pleite der Immobilienbank der bislang teuerste Schaden in der Geschichte. Auch für die D&O-Versicherer ist der Fall “hochrelevant”. mehr…


Razzia bei Börsen-Chef: Greift die D&O?

03.02.2017 – boerse_deserteagleDie Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main ermittelt gegen Carsten Kengeter, den Vorstandschef der Deutschen Börse, wegen des Verdachtes auf Insiderhandel. Laut einem Bericht des Nachrichtenportals tagesschau.de seien das Büro und die Frankfurter Wohnung Kengeters bereits durchsucht worden. Dabei waren auch Beamte der Bundesanstalt für Finanzdienstaufsicht (Bafin) zugegen. mehr…


D&O-Policen sind kein Allheilmittel

31.01.2017 – Manager_kasto_fotoliaDer Abgasskandal bei Volkswagen ist längst ein nimmermüder Dauerbrenner im medialen Blätterwald, der zunehmend auch die Versicherer ins Spiel bringt. So ermittelt die Staatsanwaltschaft Braunschweig gegen den früheren VW-Chef Martin Winterkorn nun wegen des Anfangsverdachts des Betruges. Sollte sich der Verdacht erhärten, könnte sein früherer Arbeitgeber Schadenersatz in Milliardenhöhe fordern – mit Folgen für den Versicherungsschutz. mehr…


Steuerstrafrechts-Police für Manager

10.05.2016 – Merkel, Matthias Mueller, Winterkorn Porsche - IAAEs ist inzwischen keine Seltenheit, dass Manager Strafverfahren ausgesetzt sind. Klassische D&O-Versicherungen enthalten Rechtsschutzelemente, doch sie ersetzen keine vollständige Deckung für Straf-Rechtsschutz. Eine solche Police haben die Arag und der D&O-Spezialanbieter VOV jetzt auf den Markt gebracht. mehr…


Managerposten werden zu Schleudersitzen

09.11.2015 – Manager_Steinbrich_pixelioPosten als Manager sind gemeinhin heiß begehrt, wenn man auf der Karriereleiter ganz nach oben steigen will. Allerdings zeigt aktuell die Causa Volkswagen, wie riskant der Job als Unternehmensmanager geworden ist. Auch wenn bislang noch nicht klar ist, ob und welche Manager in Haftung genommen werden – die Haftungsrisiken sind spürbar gestiegen. mehr…


Deutschland liegt bei Managerhaftung auf Platz eins

13.08.2015 – Die Haftung für unternehmerische Fehler hat in Deutschland in den letzten 25 Jahren enorm an Bedeutung gewonnen – nicht nur bei den börsennotierten Unternehmen. Auch im Mittelstand löst die Einstellung von Fremdgeschäftsführern eine zunehmende Nachfrage von D&O-Policen aus. Der deutsche Markt verzeichnet ein Prämienvolumen von rund 750 Mio. Euro jährlich. Bei der ökonomischen Potenz liegt Deutschland im weltweiten Ranking der Managerhaftung sogar auf Platz eins, berichtet Michael Hendricks, Geschäftsführender Gesellschafter Hendricks & Co. GmbH. mehr…


ACE bringt Online-Police für D&O auf den Markt

29.06.2015 – Manager_Steinbrich_pixelioMit der Online-Police “D&O Express” ergänzt die ACE Group ab sofort ihr Angebot zur Absicherung von Managerhaftungsrisiken für kleine und mittelständische Kapitalgesellschaften sowie für Stiftungen und Vereine. Die Online-Police sei das erste Produkt des Segments “Easy ACE” mit der es Maklern künftig ermöglicht werden solle, durch eine Strukturierung die eigenen Arbeitsprozesse zu straffen, so der Versicherer weiter. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten