Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "Dieter Wemmer" hat 6 Treffer

Wemmer: “Nachholbedarf bei Börsenkapitalisierung”

13.12.2017 – dieter_wemmer_allianzDie Aktionäre des Münchener Versicherers Allianz können sich freuen. Rund zwei Mrd. Euro will der Konzern bis Mitte 2018 in den Rückkauf von Aktien investieren. Es ist bereits das zweite milliardenschwere Rückkaufprogramm der Allianz. Finanzvorstand Dieter Wemmer strebt eine hohe Marktkapitalisierung an der Börse an
mehr…


Wemmer will schnelle Umstrukturierungen

15.05.2017 – Wemmer_AllianzDie Allianz steht nicht still. Bei der Präsentation der Ergebnisse zum ersten Quartal kündigte Finanzvorstand Dieter Wemmer Neuordnungen bei Tochterunternehmen an: “Wir werden weitere Fälle sehen, wo wir die Organisation nach vorne treiben müssen.” mehr…


Allianz Q1: Deutschlandgeschäft wächst, Pimco stark

15.05.2017 – Treptow Towers_Berlin_AllianzDer Gesamtumsatz der Münchener stieg im ersten Quartal um 2,5 Prozent auf 36,2 Mrd. Euro. Das operative Ergebnis um 9,4 Prozent auf 2,9 Mrd. Euro. Speziell der Vermögensverwalter Pimco zeigt sich in starker Frühform. VWheute wollte Einzelheiten zum Ergebnis wissen, die Allianz zeigte sich auskunftsfreudig. mehr…


Allianz auf Zehn-Mrd.-Gewinn-Kurs

14.11.2016 – Wemmer_AllianzDie Allianz enttäuscht nicht: Bei der Präsentation der Zahlen zum dritten Quartal wurden Zuwächse präsentiert. Das operative Ergebnis im dritten Quartal wächst um 18,2 Prozent auf 2,9 Mrd. Euro im Vergleich zum Vorjahresquartal. Am Jahresgewinnziel von 10,5 Mrd. Euro – plus/minus 500 Mio- Euro – wird festgehalten. mehr…


Allianz-Tochter steigt bei Gas Connect ein

27.09.2016 – Wemmer_AllianzEin Zusammenschluss aus Allianz Capital Partners und dem italienischen Netzbetreiber Snam hat sich den Minderheitenanteil an OMV-Tochter Gas Connect gesichert. Für 49 Prozent bietet das Konsortium 601 Millionen Euro. Derweil freut sich Allianz-Finanzvorstand Dieter Wemmer über eine Auszeichnung des Manager Magazins – er ist Kapitalmarktstratege des Jahres. mehr…


Allianz-Vorstand Wemmer: EU-Kommission muss raus aus dem Bürokratie-Moloch

18.07.2016 – wemmer dieter allianzGroßbritanniens EU-Austritt hat die Finanzmärkte erschüttert. Doch die Versicherer bleiben cool. Sie trifft der Brexit nur bedingt. Trotz aktueller Verschiebungen sieht Allianz-Finanzvorstand Dieter Wemmer keine Alternative zur Europäischen Union. Ein großes Problem für Zukunft bestehe aber darin, wie es die EU-Kommission schaffen kann, sich vorteilhafter bei der allgemeinen Bevölkerung darzustellen und nicht nur als Bürokratie-Moloch zu erscheinen.   mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten