Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Debeka" hat 87 Treffer

Reform der Betriebsrente bedarf kompetenter Beratung

20.02.2018 – normann_pankratz_debekaVon Normann Pankratz, stellvertretendes Mitglied der Vorstände der Debeka Versicherungen. Mit der im Januar in Kraft getretenen Reform der betrieblichen Altersvorsorge (bAV II) sind große Hoffnungen verbunden. Sie hat schon jetzt Bewegung in den Markt gebracht und mit dem Rentenwerk einen ganz neuen Anbieter auf den Plan gerufen. Gemeinsam mit den Sozialpartnern geht es nun darum, dem Modell zum Durchbruch zu verhelfen. mehr…


Laue: Bürgerversicherung “erzeugt nur Verlierer”

20.12.2017 – uwe_laue_pkvIn der Debatte um die Bürgerversicherung meldet sich nun auch PKV-Präsident Uwe Laue zu Wort. “Es ist eine Phantomdebatte mit vielen Klischees. Sie wird durch die Fakten widerlegt”, konstatiert der Verbandschef gegenüber dem Handelsblatt. Zudem schaffe die Bürgerversicherung “Probleme, die es bisher nicht gibt”, betont der Vorstandsvorsitzende der Debeka. mehr…


Debeka-Finanzvorstand Rolf Florian tritt ab

18.12.2017 – vorstand_debekaDer Koblenzer Versicherer Debeka wartet zum Jahreswechsel mit einigen personellen Veränderungen im Vorstand auf: So tritt Finanzvorstand Rolf Florian (65) zum Jahresende in den Ruhestand. Gleichzeitig wurden Ralf Degenhart (44) und Normann Pankratz (40) mit Wirkung zum 1. Januar 2018 vom Aufsichtsrat zu stellvertretenden Vorstandsmitgliedern bestellt. mehr…


Debeka startet Pilotprojekt in Telemedizin

07.12.2017 – TelemedizinErst Barmenia, Arag und Concordia. Nun startet auch die Debeka gemeinsam mit dem Münchener Start-up Teleclinic ein Pilotprojekt zur Fernbehandlung per (Video-)Chat oder Telefon für ihre Vollversicherten. Dabei sollen zugelassene Allgemeinmediziner und Fachärzte im Rahmen einer Online-Sprechstunde eine Diagnose stellen und bei Bedarf eine Therapie einleiten können. mehr…


Debeka: Hackquarter ist “mehr eine logische Konsequenz”

17.11.2017 – uwe_laue_pkvSogenannte Hackathons erfreuen sich in der Versicherungsbranche wachsender Beliebtheit. Heute startet die Debeka mit dem zweiten Hackquarter 2.0 rund um das Thema “Digitalisierung der Versicherungsbranche”. VWheute sprach exklusiv mit Vorstandschef Uwe Laue über die Zielsetzungen und über die Frage, ob entsprechende Events mittlerweile zum “guten Ton” gehören. mehr…


Debeka: “Solvency II zwingt einigen den Run-off auf”

16.11.2017 – roland_weber_debekaWie verhindert man Altersarmut? Darüber diskutiert heute die Politprominenz auf dem 22. Kölner Versicherungssymposium. Mit dabei ist Debeka-Vorstand Roland Weber. Er will das Drei-Säulen-System stärken und erklärt im Exklusiv-Interview, wie das BRSG zur Verbreitung der Betriebsrenten führt. Kritik übt er an Politikern, die ständig neue Anforderungen an die Lebensversicherer stellen und sich dann wundern, warum deren Kosten steigen. mehr…


Buhlen um Insurtechs: Fast Food gegen Innovationshunger

13.11.2017 – Nagel Zurich InsurhackVersicherer und Venture Capital-Vertreter werden genau hinsehen, wenn das InsurLab Germany in Köln heute seinen ersten Pitch Day für Insurtechs durchführt. Zwischen Pizza und Schlafsack dienen solche Hackathons nicht nur zur Ideenförderung, sondern vor allem als Recruting-Event für begehrte IT-Kräfte. Auch ohne eine nutzbare Innovation ziehen Versicherer daher einen Mehrwert aus solchen Veranstaltungen. mehr…


Sind Versicherungstexte besser als ihr Ruf?

17.10.2017 – gerd_benner_debekaVon Gerd Benner. “Sehr geehrtes Mitglied, vielen Dank für Ihre Anfrage. Gestatten Sie uns, dass wir Ihnen den Sachverhalt so darlegen, wie er sich aus dem zwischen Ihnen und uns geschlossenen Versicherungsvertrag ergibt. Gemäß § 8 Abs. 4 der MBKK sind Sie verpflichtet …” So geschwollen und verschwurbelt begannen noch bis vor wenigen Jahren Kundenbriefe der Debeka und wahrscheinlich vieler anderer Versicherer. mehr…


Versicherer suchen den “Hacker von morgen”

06.10.2017 – insurehack_zurichHacker erfreuen sich bekanntlich nicht gerade besonderer Beliebtheit. Dennoch sind kreative Programmierer in den heiligen Hallen der Versicherungskonzerne durchaus gefragt. Um diese Potenzial für sich auszunutzen, spielen sogenannte “Hackathons” eine immer größere Rolle. An diesem Wochenende geht die Zurich mit einer Neuauflage des Programmiermarathons an den Start. mehr…


VGH vernetzt sich mit Insurtechs

04.10.2017 – vghDie VGH beteiligt sich am Insurlab Germany. Die Plattform dient der Vernetzung von Startups aus dem InsurTech-Bereich mit der Versicherungsbranche. VGH-Vorstand Frank Müller erhofft sich durch die Initiative einen besseren Zugang zu neuen Talenten der digitalen Welt. Offiziell wird das Insurlab am 13. November  eröffnet.
mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten