Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "China" hat 192 Treffer

IPO von Chinas Versicherer PICC soll Markt wiederbeleben

08.06.2018 – China Shanghai by_Ralf Hanke_pixelio.deSolvabilitätsprobleme, Korruption und Gefängnisstrafen: Derzeit ist der chinesische Markt durch viele negative Ereignisse ziemlich verunsichert. Der Börsengang des Schwergewichtes PICC soll endlich für positive Schlagzeilen sorgen. Über ein Jahr gab es keine nennenswerte IPOs. Das Börsen-Debüt soll PICC umgerechnet 1,3 Mrd. Euro in die Kassen spülen. mehr…


Anbang-Chef bekommt 18 Jahre wegen Betrug

14.05.2018 – Zelle_tokamuwi_pixelio.deEs kommt nicht überraschend, aber das Urteil gegen Wu Xiaohui ist hart: Der Ex-Chef des chinesischen Versicherungsunternehmens Anbang ist wegen Betrugs zu 18 Jahren Haft verurteilt worden. Zugleich wurden ihm seine “politischen Rechte” für vier Jahre entzogen und sein Privatvermögen, gerüchteweise 1,3 Mrd. Euro, konfisziert. mehr…


China legt Zeitplan für Finanzmarktöffnung vor

13.04.2018 – finanzviertelschanghai_hyChina gibt sich sichtlich Mühe, einen Handelskrieg mit den USA zu vermeiden. Zwei Tage nachdem Präsident Xi Jinping weitere Öffnung des Finanzmarktes verkündet hatte, legte Zentralbankchef Yi Gang auf dem Boao-Forum nun den konkreten Zeitplan für die Marktöffnung für ausländische Unternehmen vor. Die Zentralbank ist vorläufig auch für die Versicherungsaufsicht zuständig. mehr…


China will seinen Finanzmarkt weiter öffnen

11.04.2018 – finanzviertel_schanghai_hyAuf dem Boao-Forum, einem chinesischen Pendant des Davos-Forums, hat Präsident Xi Jinping jüngst die Marktöffnung seines Landes in großem Stil verkündet. Dabei hat er in seiner Eröffnungsrede die Bank- und Versicherungsbranche als erste erwähnt. Wörtlich sagte er, dass die angekündigte Lockerung der Einschränkung des Markteintrittes für ausländische Banken, Versicherer und Wertpapierhändler nun umgesetzt werden solle. mehr…


Fosun will Finanzunternehmen kaufen; China marschiert

05.03.2018 – Europa_China_Karte_Wilhelmine Wulff_pixelio.de“China im Kaufrausch” titelte kürzlich eine große deutsche Wirtschaftszeitung. Ursächlich war der Einstieg des chinesischen Autokonzerns Geely bei Mercedes. Kaum ein Topmanager zweifelt daran, dass das nur der Anfang einer großen und andauernden Einstiegswelle aus China sei, die besonders die Finanz und damit auch die Versicherungswelt betreffen wird. Das Investmentunternehmen Fosun ist ein gutes Beispiel. mehr…


XL Catlin hat einen neuen Mann für China

19.02.2018 – Phil Xue_XL CatlinDer Versicherer XL Catlin will in China weiter wachsen. Dafür wurde Phil Xue als CEO von XL Insurance (China) Company Ltd. ernannt. Er wird auch als Country Manager für XL Catlin in China tätig sein. Seine Aufgaben in der neuen Position werden, die momentan noch ausstehende behördliche Erlaubnis vorausgesetzt, die Koordination aller inländischen Aktivitäten sein. mehr…


Chinesische Versicherer profitieren von Kurier-Boom

05.02.2018 – kurierfahrer_hyDie Kurierdienste in China erleben derzeit dank E-Commerce einen wahren Boom. Aktuellen Statistiken zufolge wurde allein im Jahr 2017 mit 40,1 Mrd. beförderten Paketen ein neuer Rekord erreicht. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Wachstum von 28 Prozent. Der gesamte Umsatz steigert sich um 24 Prozent auf umgerechnet 63 Mrd. Euro. Von der Entwicklung profitieren  auch die Versicherer. mehr…


China: Versicherer profitieren von Produktionsplus

23.01.2018 – schanghai_morgen_hyAm Donnerstag hat das chinesische Nationale Statistikamt die Wirtschaftsdaten des Landes von 2017 veröffentlicht. Demnach wächst die Inlandsproduktion um 6,9 Prozent (2016: 6,7 Prozent). Damit wurde der seit 2011 andauernde Abwärtstrend gestoppt. Zudem stieg das Bruttoinlandsprodukt stieg auf 12.840 Mrd. US-Dollar. Im Vergleich: In den USA lag das BIP im Jahr 2016 bei 18.559 Mrd. Dollar. mehr…


Wettspiele um die Liebe der Stars

19.01.2018 – Liebe_Herz-Heirat_by_Juergen Acker_pixelio.de.Wie lange hält die Beziehung zwischen Helene Fischer und Florian Silbereisen? Wenn sie darauf schon immer wetten wollten, müssen sie nach China. Die chinesische Versicherungsaufsichtsbehörde weist allerdings aktuell streng darauf hin, dass es sich bei dem Produkt, wer hätte es gedacht, nicht um eine Versicherung handelt. mehr…


BGH: Anspruch auf “Himmlischen Frieden” gegen Cash

18.01.2018 – Paragraphenzeichen-Gericht_Urteil_Prozess_Thorben Wengert_pixelio.deBei Reisen wird gerne geklagt. Gerade die Deutschen sind in diesem Punkt oft wenig nachsichtig. Im vorliegendem Fall trat eine Ehepaar von einer Chinareise zurück, weil sie wegen einer Militärparade die Verbotene Stadt und den Platz des Himmlischen Friedens nicht besichtigen konnte – ist das rechtens? Die Richter des BGH meinen: Ja. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten