Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Brüssel" hat 40 Treffer

Baustelle Brüssel, Brexit und Budgetprobleme

03.07.2017 – Geldstapel_Bernd Kasper_pixelio.deDie EU steht nicht nur angesichts des Brexits vor gravierenden Budgetproblemen. Der Austritt Großbritanniens beschert der EU Mindereinnahmen von jährlich rund elf Milliarden Euro. Das Europäische Parlament diskutiert in dieser Woche den EU-Finanzrahmen ab 2025, mehr Steuertransparenz für Multis und über den Kommissionsvorschlag zum Paneuropäischen Personal Pension Produkt (PEPP). mehr…


Brüssel bereitet sich auf Brexit-Verhandlungen vor

27.02.2017 – Towerbridge London_clearlens-images_pixelio14 Tage vor der erwarteten offiziellen Notifizierung des Austritts des Vereinigten Königreichs (UK) aus der EU laufen die Vorbereitungen in Brüssel für die Verhandlungen mit London auf Hochtouren. Ein hochrangiger EU-Diplomat bezifferte nach einem jüngsten Treffen der 27 EU-Botschafter die Forderungen an Großbritannien auf 60 Mrd Euro. mehr…


EU-Parlament setzt Gesundheit auf die Tagesordnung

30.01.2017 – eu_parlament_bruessel_pixelioDas Europäische Parlament (EP) wartet unter dem neuen italienischen Präsidenten Antonio Tajani mit einer Mammut-Agenda in dieser Woche auf. Im Mittelpunkt stehen Energie,- Umwelt- und Gesundheitsthemen. Die EU-Staats- und Regierungschefs treffen sich am Freitag auf Malta – unter Ausschluss von Großbritannien – im 27er–Format, um über die EU-Verhandlungsstrategie in Sachen Brexit zu beraten. mehr…


Brüssel setzt auf neue Regeln zur bAV

05.12.2016 – eu_parlament_bruessel_pixelioElke König, langjährige Präsidentin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), fungiert nun mehr seit genau zwei Jahren als erste Exekutivdirektorin der einheitlichen europäischen Bankenabwicklungsmechanismus (SRB). In dieser Woche trifft sie Kommissions-Vizepräsident Jyrki Katainen, um sich über die in 2017 anstehenden Dossiers im Finanzmarktbereich auszutauschen. mehr…


Datenschutz und Drohnen absichern

07.11.2016 – Europaeisches Parlament in Bruesselby_Fluke_pixelio.deDer Schuldenstand Griechenlands, der Schutz personenbezogener Daten von EU-Bürgern in den USA sowie versicherungsrechtliche Auswirkungen von Drohnen im Transportsektor beschäftigt das Europäische Parlament (EP) in dieser Woche. Am Montag treffen die Finanzminister des Euroraumes zusammen, um über eine weitere Milliardentranche zugunsten Griechenlands zu beraten. mehr…


Ceta kommt tatsächlich

31.10.2016 – Europaeisches Parlament in Bruesselby_Fluke_pixelio.deWas lange währt, wird endlich gut.
Das umstrittene Handelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada wurde von Vertretern beider Seiten in Brüssel ratifiziert. Die Verhandlungen dauerten sieben Jahre. mehr…


Kommt die Steuer auf Finanzprodukte noch 2016?

12.10.2016 – Steuer__Timo Klostermeier_pixelio.deDie Finanztransaktionssteuer scheint auf der Zielgeraden angekommen. In Brüssel haben die Finanzminister von zehn EU-Staaten über deren Einführung beraten. EU-Finanzkommissar Pierre Moscovici verkündete eine Einigung auf die Grundprinzipien der Steuer. Nach über vier Jahren Verhandlungen soll im Dezember eine finale Entscheidung fallen. mehr…


Planspiele zwischen Brüssel, Bratislava und Britannien

13.09.2016 – eu_parlament_bruessel_pixelioEuropa inszeniert sich diese Woche an verschiedenen Austragungsorten. Aber irgendwie dreht sich alles ausgerechnet um den englischen Rasen. Da wird zunächst das Europäische Parlament (EP) auf seiner Plenarsitzung in Straßburg den Kandidaten für den Posten des neuen britischen EU-Kommissars auf Herz und Nieren testen. Sir Julian King, der die Verantwortung für die Sicherheitsunion übernehmen soll, musste sich am Montagabend den Fragen der Abgeordneten im EP-Ausschuss für bürgerliche Freiheiten in einer öffentlichen Anhörung stellen. mehr…


Brüssel im Dauerkrisen-Modus

23.05.2016 – Von VWheute-Brüsslkorrespondent Thomas Friedrich. Die Krisenserie in der EU reißt nicht ab. Beim Außenministerratstreffen am Montag steht in Brüssel die “Östliche Partnerschaft” auf der Agenda. Die Evaluierung der Situation in der Ukraine, die EU-Regionalstrategie für Syrien und Irak sowie die Bewältigung der Bedrohung durch den Islamischen Staat und Reaktion auf die jüngsten Terroranschläge in Europa sind die vordringlichen Themen. mehr…


Krisenmanager nach Terroranschlag im Großeinsatz

23.03.2016 – Terrorexperte Rolf Tophoven sieht die “perfide Strategie, Großstädte an mehreren Punkten anzugreifen und sie damit zu lähmen” aufgehen. Tote, Verletzte und erhebliche wirtschaftliche Schäden sind nach den Anschlägen in Brüssel zu beklagen. Der Londoner Dienstleister Red 24 arbeitet mit Versicherern wie AGCS und Ace zusammen, Krisenberater Christopher Schramm erläutert die Protokolle, die unmittelbar nach den Anschlägen in Gang gesetzt wurden. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten