Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "bAV" hat 281 Treffer

bAV-Reform: Kommt jetzt der große Wurf?

23.03.2017 – arbeit_pixelioKritik gibt es zwar immer noch. Dennoch geht das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) auf die gesetzgeberische Zielgerade. Nach einer Sitzung des Bundestagsausschusses für Arbeit und Soziales findet am kommenden Montag noch eine letzte öffentliche Anhörung statt. Spätestens zum Herbst hin dürfte dann das Reformgesetz vom Bundestag verabschiedet sein. mehr…


Schöner Schein bei Pensionsverpflichtungen

21.03.2017 – Marco Arteaga_DLA PiperVon Marco Arteaga. Zeitlich passend zur Debatte um das Betriebsrentenstärkungsgesetz wird vermeldet, dass die Pensionsverpflichtungen der Dax-Konzerne aus Direktzusagen mit rund 400 Mrd. Euro und auch die dazugehörigen Deckungsmittel mit rund 251 Mrd. Euro neue Höchststände erreicht haben. Wunderbar, so denkt man sich: die betriebliche Altersversorgung (bAV) floriert und die Direktzusagen nehmen einen ordentlichen Aufschwung. mehr…


Die politische Woche: Bundestag beschäftigt sich mit bAV

20.03.2017 – Bundestag_Marc-Steffen_Unger_Deutscher_BundestagDer Bundestag beginnt den Schlussspurt der zu Ende gehenden Legislaturperiode. In den verbleibenden sieben Sitzungswochen drängen sich die noch abzuarbeitenden Gesetzentwürfe. Allein heute stehen 13 öffentliche Anhörungen der Bundestagsausschüsse an. In einer ersten Beratungsrunde befasst sich der Ausschuss für Arbeit und Soziales am Mittwoch in nicht öffentlicher Sitzung mit dem Betriebsrenten-Stärkungsgesetz (BRSG). mehr…


bAV-Reform teilt den Markt

17.03.2017 – bjoern_achter_axaVon Björn Achter. Aktuell läuft das Gesetzgebungsverfahren zum Gesetz zur Stärkung der Betriebsrenten (BRSG). Die Frage, die uns beschäftigt, ist, wie die voraussichtlichen Änderungen des BRSG den bAV-Markt verändern wird. Dies insbesondere mit Blick auf den Markt für Versorgungen auf Basis der Förderungen des §3.63 EStG, und die Implikationen, die dies auf die Versicherer und Vertriebe haben wird, und welche realistischen Erwartungen an die reine Beitragszusage zu richten sind. mehr…


“Verpflichtende Betriebsrente ist gefährlich”

14.03.2017 – 5DM39217_Hoppstaedter_300_dpiAm Freitag ging das Gesetz zur Stärkung der Betriebsrenten in die erste Lesung des Bundestags. Während für die GroKo ein “historischer Moment” erreicht ist, hält die Linke eine “Pokerrente für ehrlicher”. Longial-Geschäftsführer Michael Hoppstädter sieht vor allem in der Anhebung der Lohngrenze für Geringverdiener den richtigen Schritt, um über die zusätzlichen Förderungen noch mehr Arbeitnehmer im unteren Einkommensbereich zu erreichen. mehr…


Koalition will Betriebsrentenstärkungsgesetz optimieren

13.03.2017 – Nahles_BMASIn der ersten Bundestagsdebatte um das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) haben Vertreter der Koalitionsparteien von CDU/CSU und SPD die gründliche, über zwei Jahre währende Vorbereitung des neuen Tarifpartnermodells durch Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) und Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ausdrücklich gewürdigt; gleichwohl wird noch Nachbesserungsbedarf gesehen. mehr…


Nahles überlässt Arbeitnehmer dem Markt

10.03.2017 – andrew_hartsoe_plansecurVon Andrew J. Hartsoe. Im Bundesministerium für Arbeit und Soziales werden zurzeit reichlich dicke Bretter gebohrt. Es geht um die Weiterentwicklung des gesamten Rentenversicherungssystems samt Halte-, roten und fehlenden Linien. Alle drei Säulen der Versorgung sind betroffen, im Schwerpunkt die betrieblichen Versorgungsysteme und Teile der privaten Versorgungsformen. mehr…


Unternehmen bewerten bAV-Reform kritisch

10.03.2017 – arbeit_pixelioHeute befasst sich der Deutsche Bundestag in erster Lesung mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles. Viele Unternehmen sehen ihre Interessen mit der geplanten Reform jedoch nur unzureichend berücksichtigt. Laut einer aktuellen Umfrage von Willis Towers Watson glauben 51 Prozent der befragten Unternehmen, dass die Reform bei der Lösung der momentanen Probleme in der bAV nicht helfen. mehr…


“Idee der Zielrente ist grundsätzlich gut”

06.03.2017 – inter_loebbecke quelle talanxIm Bundestag wird diese Woche über das Betriebsrentenstärkungsgesetz diskutiert. Das kommentiert Fabian von Löbbecke, bAV-Leader bei HDI: “Es gibt inzwischen schon 550 Varianten, wie bAV gestaltet werden kann. Durch das neue Sozialpartnermodell kommen nochmals ein paar hundert Möglichkeiten dazu. Komplexitätsabbau sieht doch wirklich anders aus.” mehr…


“Auslagerung von Pensionszusagen extrem attraktiv”

22.02.2017 – Loebbecke_HDIFabian von Löbbecke, Vorstandsvorsitzender der Talanx Pensionsmanagement AG und verantwortlich für bAV bei HDI, erwartet für 2017 durch das Betriebsrenten-Stärkungsgesetz weitere Wachstumsimpulse, weil neben dem neuen Sozialpartnermodell auch die klassischen Durchführungswege gestärkt werden sollen. Die Reform soll noch in der ersten Hälfte dieses Jahres vom Bundestag verabschiedet werden. mehr…


- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten