Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Axa" hat 282 Treffer

Versicherungsprodukte der Woche

23.02.2018 – Neu Joerg Brinckheger_pixelio.deBayerische, Axa und Actineo – nachdem die Branche in der letzten Woche eine Pause einlegte, geht es diese Woche wieder produktmäßig zur Sache. VWheute hat in den Versicherungsprodukten der Woche das Wichtigste für Vermittler und Makler kurz zusammengefasst und verlinkt. Im Fokus stehen heute u.a. ein neues Rentenprodukt und eine BU-Versicherung für junge Leute. mehr…


Axa trotzt Naturkatastrophen und zahlt höhere Dividende

23.02.2018 – axa_konzernDer französische Versicherungskonzern Axa hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 rund 6,2 Mrd. Euro verdient. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (2016: 5,829 Mrd.) entspricht dies einem deutlichen Plus von sieben Prozent. Die Prämieneinnahmen gingen im letzten Jahr hingegen um zwei Prozent auf 98,549 Mrd. Euro (2016: 100,193 Mrd.) zurück. mehr…


Buberl: “Ich will mit Google und Facebook kooperieren”

20.02.2018 – thomasBuberl_ak“Wir haben die Reichweite und Insurtechs können interessante Ideen und Apps haben, eine Zusammenarbeit scheint da sinnvoll zu sein”, glaubt Axa-Chef Thomas Buberl. “Google und Amazon wagen die ersten Schritte in den Versicherungssektor, allerdings ist das arbeitsaufwendiger als sie dachten. Deswegen befürworte ich eine Kooperation. Ich will unsere potenziellen Wettbewerber von morgen zu Partnern von heute machen”, erklärt er dem belgischen Magazin Trends. mehr…


Früherer Axa-Manager gründet eigenes Insurtech

13.02.2018 – Krankenschwester - axaAls Ex-Direktor für gewerbliche Vermittler des französischen Axa-Konzerns kennt Matthew Reed sowohl die Probleme der Makler als auch das unerschöpfliches Potenzial in der Branche. Dieses Wissen setzt er für sein eigenes Insurtech namens Equipsme gezielt ein. Der digitale Versicherer wird am 1. März Krankenpolicen für kleine und mittlere Unternehmen in Großbritannien anbieten. mehr…


Die gefährliche Betriebsblindheit der Versicherer

12.02.2018 – AXA Konzern AG NWoW_ArbeitsplatzOb Cyber-Attacken, Filialschließungen oder Compliance-Verstöße – das Spektrum möglicher Krisenfälle ist enorm. Ebenso vielfältig sind die Fehler, die Kommunikationsverantwortliche der Assekuranz bei deren Bewältigung machen können. Was auffällt, die Krisenkommunikation bei Versicherern ist erstaunlich oft einsilbig und unpersönlich. mehr…


Versicherungsprodukte der Woche

09.02.2018 – Neu Joerg Brinckheger_pixelio.deIn dieser Woche gibt es bei VWheute nur über wenige neue Versicherungsprodukte zu berichten. Dafür kommen diese vor allem von größeren Häusern, namentlich der Zurich, Axa und Aachen Münchener. Es geht auch um die Altersvorsorge, praktisch das Sorgenkind der Branche. Allerdings geht es – passend zum olympischen Zeitgeist dieser Tage – auch durchaus sportlich zu. mehr…


Erst Axa, jetzt die DKV: Gericht erklärt Beitragserhöhungen in der PKV für unwirksam

06.02.2018 – PatientenverfügungDie Schlinge für die PKV-Anbieter zieht sich zu. Die Prämienerhöhungen der DKV in den Jahren 2015 bis 2017 waren wegen eines nicht unabhängigen Treuhänders unwirksam. Dasselbe Problem hat die Axa und ist für eine finale Entscheidung nach mehreren verlorenen Prozessen vor den BGH gezogen – VWheute berichtete. Der PKV droht eine Klagewelle in Millionenhöhe und ein riesiger Imageschaden. Weitere Klagen laufen bereits. mehr…


Run-off: Axa verkauft Pensionskasse an Frankfurter Leben

31.01.2018 – axa_konzernDas Thema Run-off ist seit gestern um ein Kapitel reicher: Die Axa Deutschland trennt sich von ihren bereits stillgelegten Beständen der Pensionskasse Pro BAV und verkauft diese an die Frankfurter Leben. Zum Bestand gehören etwa 260.000 Verträge sowie Kapitalanlagen mit einem Volumen von etwa drei Mrd. Euro. Die Axa selbst begründet diesen Schritt damit, die Kosten senken und die Rendite für die Kunden erhöhen zu wollen. mehr…


Droht den Altersvorsorge-Anbietern eine Prozesslawine?

22.01.2018 – Recht_Thorben Wengert_pixelio.deAngeblich haben Versicherer bei Hunderttausenden Kunden Zahlungen aus klassischen Fondspolicen und Riester-Verträgen unrechtmäßig gekürzt. Es geht wohl um Millionen Kunden und in einigen Fällen um sechsstellige Beträge. Die Anwälte haben sich bereits in Stellung gebracht, der GDV und die Versicherer reagieren. mehr…


DVAG, Allianz und Axa beraten “sehr gut”

18.01.2018 – Beratung 3_AxaDie Beratung ist bei Versicherern wichtig, um eine beliebte Phrase zu wiederholen. Das Deutschen Instituts für Service-Qualität hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv in kleinem Rahmen ermittelt, welches Unternehmen die beste Beratung bietet. Es gibt noch Mängel im Gespräch, insgesamt waren die Vermittler aber “souverän”, besonders die DVAG überzeugt. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten