Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


VWheute Suche

Tag "Arbeitsrecht" hat 5 Treffer

Joint legt BMW lahm und sorgt für Millionenschaden

21.03.2017 – Joint_Petra BorkFreunde – das wird teuer: Zwei Monteure haben in ihrer Pause im BMW-Werk München Alkohol und Drogen konsumiert und kollabierten im Anschluss in ihrer Spätschicht. Das Band stand 40 Minuten still, es entstand nach Bild-Informationen ein Millionenschaden. Wahrscheinlich werden die beiden Arbeiter also künftig einige Überstunden leisten müssen. mehr…


Arag bietet Erstberatung für Premium-Mitglieder von Xing

26.08.2015 – Premium-Mitglieder des sozialen Netzwerks Xing können sich ab sofort eine telefonische Erstberatung zum Arbeitsrecht von einem Fachanwalt in Anspruch nehmen. Dafür kooperiert Xing mit dem Düsseldorfer Rechtsschutzversicherer Arag zusammen. Demnach sollen spezialisierte Anwälte aus dem Netzwerk der Arag den Kunden auf Wunsch rund um die Uhr für eine Beratung zur Verfügung stehen. mehr…


Buchtipp: Vergütungsvorgaben in Banken und Versicherungen

17.02.2014 – buchtipp_verguetungDie Autorin untersucht die Vorgaben zur Gestaltung der Managervergütung sowohl im Aktienrecht als auch im Banken- und Versicherungsaufsichtsrecht. Dabei wird deutlich, dass Aktienrecht und Aufsichtsrecht unterschiedlichen Konzeptionen folgen. mehr…


Auf eigenes Risiko: Mittagspause ist Privatsache

04.11.2013 – r-und-v-logo-15Nur der Hin- und Rückweg zur Kantine oder dem Restaurant sind gesetzlich unfallversichert, darauf weist die R+V Versicherung in einer aktuellen Meldung hin. “Essen und Spazierengehen dienen zwar der Erholung vom Job, hängen aber nicht direkt damit zusammen. Deshalb gelten Verletzungen in der Mittagspause rechtlich in der Regel nicht als Arbeitsunfall”, sagt Axel Döhr, Arbeitsrechtler beim Infocenter der R+V Versicherung. mehr…


Private Telefonate fallen nicht unter Versicherungsschutz

30.09.2013 – Die Frankfurter Allgemeine Zeitung lenkt in einem Bericht unter der Rubrik “Arbeitsrecht” den Blick auf Versicherungslücken während der Arbeitszeit: Wer eine kurze Pause einlegt, um privat zu telefonieren, ist nicht versichert. Das entschied das Hessische Landessozialgericht in einem aktuellen Urteil. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten