Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "Aon Risk Solutions" hat 25 Treffer

Aon: “Bedrohung durch IS und Al-Kaida nimmt zu”

07.04.2017 – ina_straub_aonIm vergangenen Jahr ist die Zahl der Terroranschläge weltweit um 14 Prozent auf 4.151 (2015: 3.633). Vor allem in den westlichen Ländern wurden in 2016 insgesamt 96 Anschläge (2015: 35) verübt. Dies entspricht einem Anstieg von 174 Prozent, konstatiert der Versicherungsmakler Aon Risk Solutions. Vor allem in den USA habe es die meisten terroristischen Anschläge seit einem Jahrzehnt gegeben. mehr…


Budapest “trifft die gesamte Branche hart”

07.11.2016 – wolfram_gaertner_aonNegativschlagzeilen wirken sich bekanntermaßen nicht unwesentlich auf das Image und die Wahrnehmung eines Unternehmens aus. Entsprechende Beispiele sind die “Budapest-Affäre” oder das jüngste Video der Huk24. “Die Folgen einer Reputationskrise zeigen sich manchmal erst spät und in der Regel im Neugeschäft”, betont Wolfram Gärtner von Aon Risk Solutions im Exklusivinterview mit VWheute. mehr…


Aon Deutschland kooperiert mit SVD Wurster

02.11.2016 – Janssen_AonDie Aon Versicherungsmakler Deutschland GmbH und SVD Wurster GmbH aus Metzingen wollen künftig zusammenarbeiten. Dazu haben beide Unternehmen einen entsprechenden Kooperationsvertrag vereinbart, wie Aon am Montag mitteilte. Aon-Vorstandschef Onno Janssen sieht den Makler durch die Zusammenarbeit nun vor allem in Baden-Württemberg besonders gut aufgestellt. mehr…


Terrorrisiken als Geschäftsmodell

09.09.2016 – 911memorial_dpaDer 11. September 2001 ist durch die Terroranschläge in New York bis heute als trauriger Tag in Erinnerung geblieben. Am Sonntag gedenken die Hinterbliebenen erneut der rund 3.000 Todesopfer. Für die Assekuranz bedeuteten die Attentate einen Marktschaden von rund 25 Mrd. US-Dollar. Die Folge: Terrorrisiken werden nun separat abgedeckt. Der Terrorschutz in Deutschland unterscheidet sich aber von den englischen Modellen. mehr…


Versicherer haben nach 9/11 schnell reagiert

09.09.2016 – ina_straub_aonDie Versicherungswirtschaft hat nach den Anschlägen vom 11. September 2001 schnell reagiert. War das Risiko zunächst im Rahmen der Feuerversicherung gedeckt, ist es seitdem “nur möglich, sich vor den finanziellen Folgen eines Terroranschlages mit einem separat vereinbarten Versicherungsschutz abzusichern”, erläutert Ina Straub von Aon Risk Solutions Deutschland gegenüber VWheute. mehr…


Steigende Nachfrage bei Cyber- und Terrorversicherungen

07.09.2016 – CYBERby_flown_pixelio.de -Angesichts der jüngsten Terroranschläge in Brüssel, Nizza und Bayern ist das Risikobewusstsein für Cyber- und Terrorgefahren bei den deutschen Unternehmen stark gestiegen. Diese Erkenntnis spiegele sich auch in den Abschlusszahlen beider Versicherungssparten wider. Zu diesem Ergebnis kommt der Versicherungsmakler Aon Risk Solutions in seinem aktuellen Marktbericht. mehr…


Aon gründet Spezialabteilung für Kfz-Flotten

22.06.2016 – Der Versicherungsmakler Aon Risk Solutins Deutschland hat eine neue Spezialabteilung für Kfz-Flottenrisiken gegründet. Geleitet wird die “Aon Motor Fleet” von Karol Wudkowski, der seit 2014 als Experte für Kfz-Flottenrisiken beim Versicherungsmakler tätig ist und über 20 Jahre Branchenerfahrung verfügt. “Wir wollen unseren Unternehmenskunden im Kfz-Bereich ein komplett neues Leistungsspektrum in Form einer Gesamtkostenbetrachtung anbieten”, sagt Wudkowski. mehr…


Privatpersonen im Fokus des Terrors

15.04.2016 – Risiko_ZDF2015 war für Europa das Jahr mit den meisten Todesopfern durch Terrorismus seit zehn Jahren. Dies ist die Bilanz des Versicherungsmaklers Aon Risk Solutions. Viele Gefahren hängen dabei mit der weltweiten Bedrohung durch den so genannten “Islamischen Staat” (IS) zusammen. “Privatpersonen und öffentliche Versammlungen im Westen sind zunehmend in den Fokus des Terrors geraten”, sagt Ina Straub, Terror-Expertin von Aon in Deutschland. mehr…


Aon: Neuer Leiter der Geschäftsführung für Kreditversicherungen

01.04.2016 – kramer_jensen_aonHartmuth Kremer-Jensen ist neuer Leiter der Geschäftsführung für den Bereich Kreditversicherungen bei Aon Risk Solutions. Nach Unternehmensangaben sei damit die Erneuerung des Kreditversicherungsbereichs in Deutschland abgeschlossen. Kremer-Jensen gehört dem Unternehmen seit 2009 an. Bis 2014 leitete er das Segment Global, mit dem Aon global operierende Unternehmen unterstützt. mehr…


Umstellung bringt Mehrwert für den Kunden

07.03.2016 – holm_schreoeder_aon“Bestände bedeuten für uns in diesem Zusammenhang Daten/Informationen zu Verträgen und Schäden im Bestandssystem”, sagt Holm Schröder, Abteilungsleiter des Dienstleistungszentrum von Aon Risk Solutions im Exklusivinterview mit VWheute. Das Potenzial für die Umstellung von Bestandsführungssystemen sieht der Experte in den erweiterten Möglichkeiten und dem sich daraus ergebenden Mehrwert für die Kunden. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten