Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


VWheute Suche

Tag "Ania" hat 7 Treffer

Ania-Präsidentin Farina wechselt zur Poste Italiane

21.03.2017 – maria_farina_mfNach nur rund einem halben Jahr wird sich der Gesamtverband der italienischen Versicherungswirtschaft Ania wohl wieder einen neuen Präsidenten suchen müssen. Die erst im Herbst ins Amt gewählte Bianca Maria Farina (76) wurde von der Regierung in Rom auf Vorschlag von Finanzminister Pier Carlo Padoan als Präsidentin an die Spitze des italienischen Post-Konzerns berufen. mehr…


Erdbeben: Versicherer sehen epochale Herausforderung

02.11.2016 – beben_italien_dpaNach der verheerenden Erdbebenserie in Mittelitalien ist die Zahl der Obdachlosen in den betroffenen Regionen auf mehr als 40.000 gestiegen. Die Menschen sollen nun an die Küste gebracht und in leerstehenden Hotels einquartiert werden, da ein Verbleiben in den zerstörten Orten zu gefährlich ist. Das jüngste Beben hatte eine Stärke von 6,5, wie das italienische Institut für Geophysik und Vulkanologie ermittelte. mehr…


Italien: Schadensbilanz ist schlimmer als befürchtet

29.08.2016 – rettungskraefte_bebenitalie_dpaNoch vor wenigen Tagen konnte man hoffen, dass es – trotz der menschlichen Tragödie – nicht so verheerend ausfallen werde. Doch die Hoffnung war trügerisch: Das verheerende Erdbeben zwischen Umbrien und den südlichen Marken hat alle Befürchtungen jedoch weit übertroffen. Inzwischen gehen die Behörden von mindestens 300 Todesopfern aus, darunter viele Kinder. mehr…


Versicherer wollen nach Erdbeben unbürokratisch helfen

25.08.2016 – erdbeben_italien_dpaEs war mitten in der Nacht, als eine unsichtbare Hand an den Betten rüttelte und viele Römer aus dem Schlaf riss. Rund 20 Sekunden dauerte der Spuk. In den Häusern gingen die Lichter an, Menschen standen an den Fenster und auf den Balkonen. Die große Panik blieb aus; nach einem weiteren Erdstoß eine gute halbe Stunde später war jedoch klar, dass irgendwo im Hinterland Schlimmes passiert sein musste. mehr…


Neue Ania-Präsidentin soll Versicherungswirtschaft stärken

16.12.2015 – maria_farina_mfDie Vereinigung der italienischen Versicherungswirtschaft Ania hat einen Führungswechsel vollzogen: Einmütig wählte die Generalversammlung des Spitzenverbandes die bisherige Stellvertreterin des scheidenden, langjährigen Amtsinhabers Aldo Minucci, die 73-jährige Maria Bianca Farina, zur neuen Präsidentin. Die Römerin gehört bereits seit vier Jahren dem Präsidium an und gilt in der italienischen Politik als gut vernetzt. mehr…


Renzi ante Portas – Jubel in Finanzkreisen

17.02.2014 – palazzo-chigi-rom-150In den italienischen Medien wird er schon als italienischer Tony Blair bejubelt. Nach dem Sturz seines Parteirivalen Enrico Letta steht der 39-jährige Matteo Renzi kurz vor seinem Ziel: dem Chefsessel im Palazzo Chigi, dem Sitz des römischen Premier. Die Börsianer jubeln. Nach dem Rückzug des italienischen Ministerpräsidenten Enrico Letta haben die Anleger an der Mailänder Börse deutlich zugegriffen. Der Leitindex stieg am Freitag gegen Mittag um rund ein Prozent auf 20.315 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Anleihen des Landes sank dagegen auf 3,695 Prozent. mehr…


Italien zwischen Hoffen und Bangen

29.01.2014 – italien-drei-farben-karteIngo-Michael Feth, Italien-Korrespondent der Versicherungswirtschaft, berichtet von weiter anhaltenden Unsicherheiten auf den italienischen Märkten. Der private Konsum stagniert und die Jugendarbeitslosigkeit hat mit 40 Prozent schon spanische Dimensionen erreicht. In dieser Situation will der italienische Gesamtverband der Versicherungswirtschaft (Ania) keine Prognose für 2014 erstellen. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten