Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Allianz Global Investors" hat 20 Treffer

Allianz: Gute Konjunktur bei steigenden Risiken

30.05.2018 – schroeder_heise_mvbVerliert das Wirtschaftswachstum in Deutschland schon wieder an Schwung? Der schwache Start ins Jahr 2018 sorgte hie und da für besorgte Mienen. Denn mit 0,3 Prozent hatte sich das Wachstum im ersten Quartal gegenüber dem letzten Quartal 2017 glatt halbiert. Diese Sorge mochte Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise allerdings nicht teilen. mehr…


Allianz: Euroraum mit Licht und Schatten

22.03.2018 – schroeder_heise_mvbDer jährliche “Euro-Monitor” der Allianz SE zeichnet auch dieses Jahr ein insgesamt positives Bild von der wirtschaftlichen Entwicklung im Euroraum. Der Gesamtindikator auf Basis von 20 Einzelindikatoren liegt mit 6,8 Punkten im guten Mittelfeld einer Skala von eins bis zehn. Dieser Wert ist gemäß der Studie der höchste Stand seit 2001 und liegt nach gut zehn Jahren erstmals über dem Vorkrisenniveau. mehr…


AllianzGI: Unternehmen zahlen Rekorddividenden

12.01.2018 – rendite_pixelioAllianz Global Investors rechnet in diesem Jahr mit einem neuen Rekordvolumen bei den Dividendenauszahlungen. So geht die Investmenttochter des Münchener Versicherers davon aus, dass Europas Unternehmen in diesem Jahr rund 323 Mrd. Euro an ihre Aktionäre ausschütten werden. Dies entspricht einem Plus von 7,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. mehr…


Allianz investiert in finnischen Energiekonzern Elenia

15.12.2017 – allianz_flaggen_allianzDie Einkaufstour der Allianz geht unverminderter Dinge weiter. So will sich der Konzern mit einem Konsortium beim finnischen Energieversorger Elenia beteiligen. Demnach werden die Infrastruktur-Tochter Allianz Capital Partners (ACP) und die australische Bank Macquarie jeweils 45 Prozent an Elenia. Einen Kaufpreis gab das Unternehmen zwar nicht bekannt. Insider sprechen jedoch von einer Summe über 3,5 Mrd. Euro einschließlich Schulden. mehr…


Allianz: Anleger sorgen sich um Geopolitik

11.09.2017 – risiko_pixelioDie aktuellen politischen Turbulenzen bereiten den internationalen Anlegern derzeit besonders Sorgen. Laut aktueller RiskMonitor-Umfrage der Allianz Global Investors (AllianzGI) gaben 44 Prozent an, in geopolitischen Risiken eine erhebliche Gefahr zu sehen. Auf den Plätzen zwei und drei der Top-Risiken folgen laut AGI ein globaler Wirtschaftsabschwung (41%) und ein Zinsanstieg (32%). mehr…


Neuer Head of Alternatives bei AGI

27.05.2016 – deborah_zurkow_allianzDeborah Zurkow wird zum 1. Juni 2016 neuer Head of Alternatives bei Allianz Global Investors. Gleichzeitig wurde sie in das Global Executive Committee von AGI berufen. Künftig soll Zurkow den weiteren Ausbau alternativer Anlagestrategien verantworten. Zurkow kam 2012 zu Allianz Global Investors und war bislang als CIO und Head of Infrastructure Debt bei AGI tätig. mehr…


Sommerinterview: “Werden mehr Alternativen im Markt sehen”

02.09.2015 – Happe_AllianzAuch wenn die Niedrigzinsphase noch Jahrzehnte andauert und die Übergangsregelungen der neuen Solvenzkapitalanforderungen auslaufen, werden Versicherer ihre Passiva dementsprechend anpassen, glaubt Karl Happe von Allianz Global Investors. In absehbarer Zeit “wird es bestimmt attraktive Renditen in anderen Märkten bzw. Währungen geben. Der Markt für Privatdarlehen und alternative Rentenprodukte wird zudem reifer und breiter.” mehr…


Ohne neue Freiheiten keine Entwicklung

24.08.2015 – China Shanghai by_Ralf Hanke_pixelio.deLange Zeit zählte das Reich der Mitte dank seiner zweistelligen Wachstumsraten zu den wichtigsten Wirtschaftsmotoren der Weltwirtschaft. Die aktuelle Krise sorgt daher für enorme Unruhe. “Das Wirtschaftsmodell hat seine Wachstumsgrenze erreicht”, betont IW-Direktor Michael Hüther. Das Kernproblem: Wirtschaftliche ohne gesellschaftliche und politische Freiheit. mehr…


Assetklasse Erneuerbare: Zunehmend marktorientiert

26.08.2014 – Sandhoevel_AllianzGI“Die Assetklasse Erneuerbare Energien Infrastruktur hat sich für Versicherer etabliert”, stellt Armin Sandhövel, CIO Infrastructure Equity bei Allianz Global Investors, fest. Im ersten Halbjahr seien global erstmalig wieder Neuinvestitionen festzustellen: zunehmender Ausbau der Kapazitäten in Asien und Amerika führt der Experte als Grund an. mehr…


Zinsrisiken drängen Institutionelle in Aktien und alternative Investments

02.05.2014 – Allianz-GIAuf der Suche nach höheren Renditen planen institutionelle Anleger weltweit Umschichtungen in ihren Portfolios. Laut der jüngsten globalen RiskMonitor-Umfrage von Allianz Global Investors setzen sie dabei verstärkt auf Aktien und alternative Investments, im Gegenzug soll der Anteil von Staatsanleihen aus Industrieländern sinken. Rund 30 Prozent der befragten Investoren wollen den Anteil internationaler Aktien in ihren Portfolien auf Zwölf-Monatssicht erhöhen, nur sechs Prozent wollen den Anteil reduzieren. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten