Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Zurich Gruppe Deutschland: Mitarbeiter (m/w) Berechnungstechnik – Kundensupport

Datum: 21.07.2017 - Einsatzort: Bonn

Unternehmensbeschreibung

Warum setzen sich die rund 55.000 Mitarbeiter von Zurich in über 170 Ländern Tag für Tag dafür ein, das zu schützen, was ihre Kunden wirklich lieben? Weil sie es können! Weil sie von einer weltweit führenden Versicherungsgruppe gestärkt werden, die ihnen langfristige Sicherheit und Perspektiven bietet. Und von einem Arbeitgeber, der sie mit erstklassigen Trainings- und Weiterbildungsangeboten und umfassenden Work-Life-Initiativen zu optimalen Partnern ihrer Kunden macht. Zu Menschen, die wissen, auf was es im Leben ankommt. Und zu Experten, die branchenführende Lösungen entwickeln, in denen viel Know-how und noch mehr Liebe stecken.

Stellenbeschreibung

Mitarbeiter (m/w) Berechnungstechnik – Kundensupport am Standort Bonn

Ihre Aufgaben

Wenn Sie sich gleich nach dem Studium mit spannenden Grundsatzfragen der Versicherungsmathematik beschäftigen und dabei breite Fach- und Prozessfelder kennenlernen möchten, sind Sie hier richtig! Denn Sie verstärken ein Team, in dem die (Informations-)Fäden im Kundenservice zusammenlaufen und das als zentrale Anlaufstelle für die verschiedensten Berechnungsthemen fungiert. Ihre Tätigkeiten im Einzelnen:

  • Sie entwickeln, pflegen, implementieren und nutzen Berechnungswerkzeuge (u. a. in Excel und C++) für mathematische Berechnungen auf Basis gespeicherter Vertragsdaten. Dies schließt die Auswertung der Daten mit ein.
  • Des Weiteren werden Sie formularbasierte Anwendungen (in Access) bereitstellen und einführen, um optimierte Abläufe zu gewährleisten (Reporting, Controlling, Berechnungen etc.).
  • Komplexe mathematische Berechnungen klären Sie mit dem Produktmanagement, initiieren bei ungenügender Automatisierung systemfremde Maßnahmen und führen eigenständig Berechnungen durch.
  • Nicht zuletzt unterstützen Sie die einzelnen Prozessstränge aus methodischer Sicht, um neue Themenfelder und Optimierungsansätze zu identifizieren und zu verfolgen.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise Kenntnisse in der Lebensversicherungsmathematik
  • Fundierter Umgang mit mindestens einer Programmiersprache – möglichst C/C++ oder Visual-Basic/VBA – sowie SQLKnow-how
  • Kenntnisse in der Konzeption, Abnahme und Einführung „individueller“‚ Softwarelösungen
  • Eine analytische und konzeptionelle Denkweise, verbunden mit Planungskompetenz
  • Eine klare Qualitätsorientierung, gute Eigenorganisation und Beharrlichkeit

Sind Sie interessiert?
Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Onlineformular.

www.zurich.de

Beschäftigungsumfang
Vollzeit

Download Stellenanzeige

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten