Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Leiter (m/w) Orgaservice Vergütung

Datum: 15.02.2017 - Einsatzort: Köln

Unternehmensbeschreibung

Die HDI Vertriebs AG ist zuständig für die Gewinnung von Vertriebspartnern der Talanx-Gruppe, zur Vermittlung von Versicherungen, Finanzierungen und Kapitalanlagen sowie Beratungs- und Serviceleistungen. Sie gehört zu Talanx, einem der größten Versicherungsunternehmen in Deutschland und Europa.

Stellenbeschreibung

Am Standort Köln suchen wir für den Bereich „Orga- und Angebotsservice“ – Vergütung – zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter (m/w) Orgaservice Vergütung

Ihre Aufgaben

• Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter

 • Budgetplanung/-kontrolle

 • Wettbewerbsanalyse zu vergütungsrelevanten Themen (inklusive Vergütungsmodellen) und strategische Weiterentwicklung der Vergütungsprozesse, -modelle und -systeme

 • Beratung der Vertriebspartner und AD-Betreuer in vergütungsrelevanten Themen

 • Zahlungsfreigaben sämtlicher Vermittlervergütungen

 • Manuelle Berechnung und Buchung von Vergütungen

 • Bearbeitung von Provisionsreklamationen und Vermittlerinkasso-Differenzen

 • Management des Limit-Prozesses

 • Anforderung bzw. Freigabe von Sicherheiten bei bestehenden Vermittler-Anbindungen

 • Bearbeitung der Saldenvorgänge aus Vermittlervergütungen bis zum gerichtlichen Mahnverfahren

 • Prozessanalyse und -optimierung/internes Qualitätsmanagement

 • Schnittstellenmanagement zu anderen internen/externen Einheiten (Betrieb, In-/Exkasso, Controlling/Finanzen, Vertriebsentwicklung/Regulatorik, externe Risikoträger, Rechtsanwälte, AVAD, Bürgel, VSV etc.)

 • Fachliche Verantwortung für Verwaltungssysteme im Kontext Vermittlervergütung

 • Projektarbeit im Kontext Vermittlervergütung

Ihr Profil

• Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium ([Vertriebs-]Recht, Wirtschaftswissenschaften)

• Alternativ Ausbildung zum Kaufmann (m/w) für Versicherungen und Finanzen mit Weiterbildung zum Versicherungsfachwirt (m/w) und langjährige Berufs- und Führungserfahrung

 • Umfassende Kenntnisse des Vermittlerrechts (sparten- und vertriebswegeübergreifend)

 • Kenntnisse in Schuldrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht, Risikomanagement

 • Umfassendes spartenübergreifendes Verständnis der vergütungsrelevanten Prozesse im Vertrieb und Betrieb, gute Kenntnisse der Prozessschnittstellen und der eingesetzten Systeme (v. a. VAMOS, Spartensysteme im Betrieb)

 • Ausgeprägte Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft sowie selbstständige Arbeitsweise

 • Hohe Kundenorientierung und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

 • Umfassende Projekterfahrung sowie Erfahrung in der Begleitung und Gestaltung von Veränderungsprozessen

 • Hohe Flexibilität, Belastbarkeit, Entscheidungsfreudigkeit

 • Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, eine angenehme Teamatmosphäre, vielfältige Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Vergütung. Dabei haben wir Mitarbeiterförderung und -entwicklung als wesentliche Pfeiler in unserer strategischen Personalpolitik verankert.

Beschäftigungsumfang
Vollzeit

Möglicher Arbeitsbeginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Kontakt
Haben wir Sie neugierig gemacht?
Dann machen Sie uns neugierig! Senden Sie bitte Ihre vollständige Online-Bewerbung unter
Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 44802 an

Talanx Service AG
Frau Berit Mathews
Charles-de-Gaulle-Platz 1
50679 Köln
www.talanx.com

Download Stellenanzeige

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten