Versicherungswirtschaft-heute
Montag
16.07.2018
Tagesreport

Fallführende/r Oberärztin/Oberarzt

Datum: 18.05.2018 - Einsatzort: Basel

logo_uni_basel

 

 

Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 6’700 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo.

asim Begutachtung (www.usb.ch/asim) erstellt als einzige Begutachtungsstelle an einem Deutschschweizer Universitätsspital jährlich rund 700 medizinische Gutachten und bietet weitere Dienstleistungen rund um die medizinische Begutachtung und im Bereich der Früherkennung und Prävention am Arbeitsplatz an. Ebenso sind wir aktiv tätig in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Versicherungsmedizin (MAS-DAS-CAS in Versicherungsmedizin) (www.versicherungsmedizin-mas.unibas.ch).

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Fallführende/r Oberärztin/Oberarzt 60-100%

Jobsharing und teilweise Homeoffice möglich

Ihre Aufgaben:

  • Medizinische Fallkoordination von bi-, poly- und interdisziplinären Gutachten
  • Erstellen von umfassenden Aktenauszügen
  • Exploration der versicherten Personen und Begutachtung im eigenen Fachgebiet
  • Moderation von Konsenskonferenzen
  • Einschätzung der Arbeitsfähigkeit, Kausalitätsbeurteilungen, Therapieempfehlungen
  • Eventuell Beurteilung von Sorgfaltspflichtsverletzungen
  • Mitwirkung in Bildungsveranstaltungen

Ihr Profil:

  • Facharzttitel (für die Schweiz anerkannt) vorzugsweise in Allgemeine Innere Medizin, Arbeitsmedizin, Prävention und Gesundheitswesen, Rechtsmedizin, Psychiatrie, Orthopädie oder Rheumatologie
  • Zusatzqualifkation in Reha-Medizin, Arbeitsmedizin, Psychosomatik von Vorteil
  • Mehrjährige klinische Erfahrung im Facharztgebiet
  • Erfahrung oder Bereitschaft zur Weiterbildung in Versicherungsmedizin
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Dienstleistungsorientierung, Engagement, Belastbarkeit und Humor

Unser Angebot:

  • Interessante, anspruchsvolle klinische Aufgabe an der Schnittstelle von Medizin-Recht und Gesellschaft
  • geregelte Arbeitszeiten, keine Wochenend- und Nachtdienste
  • vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
  • spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. MAS Versicherungsmedizin
  • attraktive Anstellungsbedingungen
  • familienfreundliche Personalpolitik
  • Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau lic.iur. Yvonne Bollag, Leiterin asim, unter Telefon +41 61 265 55 80 gerne zur Verfügung.

Frau Margaretha Riegert, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung unter www.unispital-basel.ch/jobs

Universitätsspital Basel
Bewerbermanagement

Rubriken


Suche