Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Zurich-Versicherung vergrößert ihren Hauptsitz

05.02.2015 – Zurich-GroupDie Zurich vergrößert ihren Hauptsitz am Mythenquai in Zürich. Gleichzeitig soll sie sich mit 8,4 Mio. Franken an der Neugestaltung der Hafenpromenade beteiligen. Der private Gestaltungsplan für den Neubau des Versicherungskonzerns muss noch vom Stadt-Parlament abgesegnet werden. Der Plan ist umstritten.

Nach einem Bericht der Neuen Zürcher Zeitung soll sich die Zahl der Beschäftigten am Mythenquai nach dem Umbau von 1.000 auf 1.300 erhöhen. Bereits 2008 hatte sich der Versicherer für eine Erweiterung des Hauptsitzes am bisherigen Standort entschieden.

Allerdings wird der Deal vor allem von bürgerlicher Seite heftig kritisiert. Die Zurich zahle Steuern und schaffe nun zusätzliche Arbeitsplätze. Sie dafür noch zu bestrafen, sei “völlig unsinnig”, kritisierte FDP-Präsident Michael Baumer. (vwh/td)

Bild: Sitz der Zurich Group in Zürich (Quelle: Zurich)

Link: Mehr Raum für Zurichs neues Zentrum

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten