Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

ZEW sieht robuste Konjunktur

16.12.2015 – Konjunktur_fotolia_Michael_SchuetzeDie Konjunkturerwartungen des Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) für Deutschland sind in diesem Monat zum zweiten mal in Folge gestiegen. Demnach stieg der ZEW-Index im Vergleich zum Vormonat um 5,7 auf nunmehr 16,1 Punkte. Laut ARD-Börse erreichte das Barometer damit den höchsten Stand seit August.

Allerdings beurteilen die rund 400 befragten Investmentbanker und Analysten die konjunkturelle Lage in Deutschland nahezu unverändert, berichtet die ARD weiter. Demnach legte der Index um 0,6 Punkte zu und steht nun bei 55,0 Punkten. Analysten hatten hier hingegen einen leichten Rückgang auf 54,2 Zähler erwartet.

Dennoch sehen die Volkswirte die Aussagekraft des Barometers für begrenzt: “Es ist schwer, aus den heutigen Daten eine starke Prognose abzuleiten für den künftigen Pfad der Wirtschaft”, werden die Experten zitiert. (vwh/td)

Link: ZEW zeigt Kraft

Bild: Michael Schuetze / Fotolia

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten