Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Wiwo: Miriam Meckel löst Roland Tichy ab

12.05.2014 – WiWo-LogoManchmal geht alles sehr schnell. Quasi über Nacht verliert die Wirtschaftswoche ihren profilierten Chefredakteur Roland Tichy. Das Blatt vermeldet: “Miriam Meckel  (46), Publizistin und derzeitige Direktorin des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen, wird zum 1. Oktober 2014 neue Chefredakteurin bei Deutschlands führendem Wirtschaftsmagazin. Sie folgt auf den langjährigen Wirtschaftswoche-Chefredakteur Roland Tichy (58), der als Geschäftsführer zur neugegründeten ‘DvH Ventures’ wechselt.”

Roland Tichy bleibt darüber hinaus publizistisch für die Medien der Verlagsgruppe Handelsblatt tätig, schreibt die Chefredaktion “in eigener Sache”. Und weiter: “Verleger Dieter von Holtzbrinck zu den Top-Personalien: ‘Roland Tichy hat sich in rund zwei Jahrzehnten in leitenden Funktionen innerhalb der Verlagsgruppe Handelsblatt große publizistische Verdienste erworben. Er hat seit 2007 die Marktführerschaft der Wirtschaftswoche weiter ausgebaut. Mit seinen publizistischen Kommentaren zur Wirtschaftspolitik der Bundesrepublik hat er Debatten angestoßen, welche die Bedeutung marktwirtschaftlichen Handelns immer wieder hervorgehoben haben.’”

Links: In eigener Sache: WiWo Chefredaktion, Miriam Meckel löst Roland Tichy ab

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten