Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Wer ist eigentlich für die Rentenpläne der Regierung?

29.01.2014 – rentenplaene-150Das fragt die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) heute in ganzseitigen Anzeigen in zahlreichen Zeitungen des Landes und gibt die Antwort gleich selbst: Niemand der lesen kann.

Damit formiert sich erstmals ein größerer Widerstand auf öffentlicher Bühne. Dargestellt wird ein kleines Mädchen (zukünftige Beitragszahlerin) umringt von Zitaten der jüngsten Berichterstattung zum Thema Rente: “Schamloses Bedienen aus der Rentenkasse” (Frankfurter Rundschau), “Verschwörung gegen die Jüngeren” (Süddeutsche Zeitung) oder “Betrug an der jungen Generation” (Focus) lauten die Kommentare.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten