Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Versicherer warnen: Flagge zeigen mit Bedacht

02.06.2014 – waz-logo-50Die WM steht vor der Tür, Versicherer warnen: Die Plastik-Stiele der Fähnchen sind nicht für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt. Autofahrer sollten das beachten. Ansonsten riskieren sie viel.

Denn wenn die Fahne abbricht und Schaden verursacht, haftet laut Bericht der WAZ der Fahrer des beflaggten Wagens. Aber es gibt ein weiteres Risiko beim Beflaggen des Seitenfensters mit einem schwarz-rot-goldenen Fähnchen: Die Fenster können gerade wegen dieses eingesteckten Fähnchen nicht richtig geschlossen werden. Einbrechern wird der Zugang zum Auto damit stark erleichtert. Und damit kann der Schutz der Kasko-Versicherung gegen Einbruch und den Diebstahl des Fahrzeugs gefährdet sein.

Link: Vorsicht mit WM-Flaggen am Auto (WAZ.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten