Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

19.06.2014 – HandelsblattDie US-Notenbank lässt den Leitzins unverändert, fährt ihr Programm zum Aufkauf von Staatsanleihen und Hypothekenpapieren aber weiter zurück.

Angesichts der anziehenden Wirtschaft in den USA streicht die Notenbank laut Handelsblatt ihre Konjunkturhilfen weiter zusammen. Die monatlichen Geldspritzen werden um zehn Mrd. US-Dollar gekürzt, wie der für die Zinspolitik zuständige Offenmarktausschuss der Federal Reserve (Fed) am Mittwoch entschied.

Link: US-Notenbank drosselt Geldspritzen weiter (Handelsblatt)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten