Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Union Investment & Forsa stellen fest: Deutsche haben von Rente keine Ahnung

13.12.2013 – Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel berichtet auf seinem Onlineportal Spiegelonline von einer Erhebung des Marktforschungsinstituts Forsa welches im Auftrag von Union Investment das “Renten-Know how” der Deutschen untersucht hat. Die Ergebnisse sind erschütternd und offenbaren eine krasse Unkenntnis zu einem der wichtigsten Themen der Altersvorsorge.

“Offensichtlich ist, dass die Rentenreform im Jahr 2005 und ihre Auswirkung auf die Altersvorsorge an den meisten Deutschen vorbeigegangen ist”, schreibt Spiegelonline.

In der Studie heißt es: Die Deutschen haben von der Höhe und dem Mechanismus der gesetzlichen Rente keine Ahnung. Nur 16 Prozent der Menschen wissen, dass sie die Altersbezüge versteuern müssen, wenn sie heute in Rente gehen. Der Kenntnisstand steigt dabei leicht mit zunehmendem Alter der Befragten an. Bei den 20- bis 29-Jährigen wissen 8 Prozent über die steuerliche Behandlung der Rentenzahlung Bescheid, bei den 50- bis 59-Jährigen sind es 22 Prozent. Deutliche Wissensunterschiede gibt es auch in Abhängigkeit vom monatlichen Haushaltsnettoeinkommen. Liegt dies unter 2.300 Euro, wissen nur rund 4 Prozent, dass die Rente im Alter versteuert werden muss. Bei einem Verdienst von 2.300 bis 4.000 Euro liegt der Wert bei rund 15 Prozent, und bei einem Einkommen von mehr als 4.000 Euro kennt knapp jeder Dritte (32 Prozent) die gesetzliche Regelung.

Falsch eingeschätzt wird von den meisten auch die Höhe der Besteuerung. Keiner der Befragten wusste, wie hoch bei einem heutigen Rentenbeginn der aktuelle Steuersatz ist.

Und bei der Frage, wie viel Prozent des letzten Einkommens man später als gesetzliche Rente bekommt, geben 38 Prozent der Befragten eine Bandbereite von 30 bis 50 Prozent an. 11 Prozent erwarten eine staatliche Leistung von weniger als 30 Prozent, 43 Prozent rechnen mit mehr als 50 Prozent des Einkommens als Rente. (vwh)

Links: Studie der Union Investment – ausführlich, Spiegelbericht Umfrage: Mehrheit der Deutschen ist bei der Rente ahnungslos

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten