Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Unfall der ungewöhnlichen Art: Mercedes parkt auf Polo

04.02.2015 – pkw_unfallEin Unfall der eher ungewöhnlichen Art ereignete sich am Montagnachmittag auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittel-Discounters in Gladbeck. Dort hatte am ein 82-jähriger Mann seinen Wagen in eine Parklücke fahren wollen. “Dabei schoss das Automatik-Fahrzeug über die Parkplatzbegrenzung und kam erst auf der Motorhaube eines Polos zum Stehen”, so eine Polizeisprecherin gegenüber der Bild.

Allerdings konnte sich der Senior unverletzt aus seinem Auto befreien. Auch die Besitzerin des Polos blieb unverletzt, da sie zum Zeitpunkt des Unfalls gerade den Supermarkt verließ. Der Unfallverursacher erhielt ein Knöllchen, während die Krankenschwester aus Gelsenkirchen mit ansehen musste, wie die Feuerwehr und ein Abschlepp-Unternehmen ihren zugeparkten Wagen befreiten. (vwh/td)

Bildquelle: Polizei

Link: Hier parkt ein Mercedes auf einem Polo

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten