Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Unbekannte erbeuten Juwelen im Wert von neun Mio. Euro

12.03.2015 – juwelenraub_dpaAuf einer Autobahn zwischen Paris und Lyon haben 15 Angreifer zwei Sicherheitstransporter mit Juwelen im Wert von neun Millionen Euro überfallen und ausgeraubt. Nach Angaben der Polizei wurden die beiden Fahrer zum Aussteigen gezwungen, blieben aber unverletzt. Die Diebe selbst konnten mit ihrer Beute in Kleinbussen und vier Autos flüchten.

Wie die Onlineausgabe der Wochenzeitung Die Zeit weiter schreibt, wurden die Transporter ausgebrannt in einem Waldstück in der Nähe des Tatorts gefunden. Vom Diebesgut selbst fehlt derzeit jede Spur. Der Vorfall reiht sich ein in eine Serie großer Juwelendiebstähle in Frankreich in den vergangenen Jahren. (vwh/td)

Bild: Ausgebrannte Sicherheitstransporter (Quelle: dpa / picture alliance)

Link: Bewaffnete rauben Juwelen im Millionenwert

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten