Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

TTIP-Bekenntnis von Merkel und Obama

25.04.2016 – Merkel_Obama_dpa_67727017Auf die Demonstranten folgt die TTIP-Show: US-Präsident Barack Obama hat bei seiner Rede zur Eröffnung der Hannover Messe für das Freihandelsabkommen TTIP geworben. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel stimmte ein: Jetzt, in diesem Jahr, gebe es ein einzigartiges Zeitfenster, um das TTIP-Abkommen abzuschließen, sagte sie laut Deutschlandfunk.

Sie wisse um die Vorbehalte und Ängste, und es sei wichtig, den Menschen wieder und wieder zu sagen, dass die Standards eben nicht gesenkt würden, sondern erhalten blieben und auch erhöht würden, erklärte Angela Merkel bei ihrem Auftritt in Hannover. Tags zuvor hatten rund 35.000 Menschen in Hannover gegen TTIP demonstriert. Die weltgrößte Industriemesse – Gastland sind dieses Jahr die USA – ist auch von größtem Interesse für die Versicherungsbranche. (siehe DOSSIER)

Das Freihandelsabkommen TTIP indes schließt die Finanz- und Versicherungsbranche aus. Insurance Europe hatte unlängst dafür plädiert, die Versicherer ebenfalls in das Abkommen mit aufzunehmen.

Bildquelle: dpa

Link: Obama in Hannover- Die TTIP-Show (DLF)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten