Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Tornados wüten im Mittleren Westen der USA

19.11.2013 – die-welt-logo-74Dutzende Wirbelstürme richteten im Mittleren Westen der USA großen Schaden an, berichtet die Welt. Bei dem Unwetter in den Staaten Michigan und Illinois seien acht Menschen ums Leben gekommen.

Besonders schwer traf es den Angaben der Behörden nach den Ort Washington in Illinois, wo ganze Straßenzüge zerstört wurden. Das Ausmaß der Zerstörungen war wegen der schwierigen Kommunikationsbedingungen und unpassierbarer Straßen nicht abschätzbar. Starke Stürme und Gewitter sind zu dieser Jahreszeit wegen der kälteren Temperaturen eher selten. Am Sonntag jedoch erreichten die Temperaturen 16 bis 26 Grad. Nach Angaben des US-Wetterdienstes wurden am Wochenende 65 Tornados gezählt, die meisten von ihnen in Illinois.

Link: Tornados schlagen Schneise der Verwüstung in den USA

Autor:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten