Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Tagesschau: Hebammenstreit beigelegt – vorerst

06.08.2014 – tagesschau_logo_01_150Der Deutsche Hebammenverband (DHV) nimmt das aktuelle Angebot des GKV-Spitzenverbandes zum Ausgleich der Haftpflichtprämien an. Das Angebot wurde mittlerweile um die gesetzlich festgelegten Zuschläge für Hebammen erweitert, schreibt der DHV auf seiner Webseite. Die Tagesschau berichtet.

Der jetzt gefundene Kompromiss ist nach Einschätzung des Hebammenverbands aber nur eine Zwischenlösung. “Die Zuschläge helfen nur kurzfristig”, betonte DHV-Präsidentin Martina Klenk. “Wir brauchen aber eine Lösung, um die Versorgung mit Hebammenhilfe auch langfristig zu sichern und Frauen die im Sozialgesetzbuch garantierte Wahlfreiheit des Geburtsortes zu ermöglichen.”

Links: Hebammenstreit beigelegt – vorerst, Hebammenverband akzeptiert Angebot der Krankenkassen

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten