Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

SZ: Siemens Personalvorstand geht

18.09.2013 – SZDie Süddeutsche Zeitung meldet in ihrer heutigen Ausgabe (18.09.2013) den Abgang der österreichischen Vorständin für Personal beim Münchener Siemens-Konzern, Brigitte Ederer (57).

Ederer soll Ende des Monats wegen grundsätzlicher Differenzen mit den Gewerkschaften, so die SZ, gehen. Die Position des Arbeitsdirektors soll Ederers Vorstandskollege Klaus Helmrich, (55), übernehmen. Brigitte Ederer ist seit 2001 bei Siemens und war davor SPÖ-Politikerin.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten