Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

“Sieben Millionen bei Obamacare”

02.04.2014 – tagesschau-logoViele Präsidenten haben es vergeblich versucht, Obama hat ein Gesetz daraus gemacht, das seinen Namen trägt: Obamacare – eine Krankenversicherung, die mehr als 40 Millionen nicht versicherte Amerikaner erreichen soll. Nach technischen Pannen und politischen Zerwürfnissen lief nun die Anmeldefrist aus. Die Zahlen sprechen für einen Teilerfolg, berichtet Andreas Horchler aus dem HR-Hörfunkstudio Washington.

“Eigentlich könnten heute im Weißen Haus die Sektkorken knallen. Denn offenbar hat die neue Krankenversicherung genügend Bürger angesprochen und Obamacare ist das wichtigste innenpolitische Thema des Präsidenten. Aber immer noch lehnt die Hälfte der Bevölkerung das Gesetz als ‘Zwangsversicherung’ ab”, schreibt Horchler und weiter:

“Am letzten Tag der Anmeldefrist gab es landauf, landab Szenen wie im Schlussverkauf. Schlange stehen für die private Krankenversicherung von Texas bis Maine. Eine Million Besucher meldete die Seite gestern. Nachdem die Regierung in der vergangenen Woche noch von sechs Millionen Anmeldungen ausgegangen war, zeigten sich Regierungsvertreter optimistisch, dass die Zahl von sieben Millionen erreicht werden könnte.”

Link: Sieben Millionen bei Obamacare

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten