Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Schnellzug entgleist: Mindestens 11 Tote

16.11.2015 – TGV_dpa_63577472Bei einer Testfahrt ist in der Nähe von Straßburg ein TGV entgleist. Der Hochgeschwindigkeitszug entgleiste am Freitag bei rund 350 km/h. Elf Tote sind zu beklagen. Unter den Opfern sind offenbar auch Kinder, wie N24 berichtet.

Offizielle Stellen sprechen von 37 zum Teil schwer Verletzten. Offenbar sind fünf Personen vermisst. Die französische Eisenbahngesellschaft SNCF betonte, es gebe bei diesem Unglück keinerlei Hinweise auf einen Zusammenhang mit den Anschlägen in Paris vom Freitagabend.

49 Techniker und Bahnmitarbeiter waren auf einer Testfahrt unterwegs. “Wegen überhöhter Geschwindigkeit entgleist”, lautet die Unfallursache.

Bild: dpa/ picture-alliance

Link: Elf Tote im Elsass Was hatten Kinder im Unglücks-TGV zu suchen?
(N24)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten