Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Schäuble sieht Banken stressresistent

21.07.2014 – Finanzminister Wolfgang Schäuble sieht die Banken fit für den anstehenden Stresstest der EZB. Im Einzelfall könne es natürlich immer Probleme geben, wie man jetzt bei der portugiesischen Bank Espírito Santo sehen konnte.

Die Ansteckungsgefahr sei aber viel geringer, erklärte Schäuble im Doppelinterview mit seinem französischem Amtskollegen Michel Sapin im Handelsblatt. Die Bankenunion nannte der Minister neben der Währungsunion den zweiten großen Akt der Integration.

Link: Frankreich bekennt sich zum Stabilitätspakt (Handelsblatt)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten