Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Schaden der Woche: Waldbrand durch Klopapier

05.08.2016 – klopapier_pixelioAuf der Kanareninsel La Palma hat ein Deutscher eine Rolle Klopapier angezündet und damit einen Waldbrand ausgelöst. Wie das Nachrichtenmagazin Spiegel Online berichtet, habe der 27-Jährige seine Notdurft im Wald verrichtet und dabei das Toilettenpapier in Brand gesetzt. Bei dem Großfeuer kam ein Mann ums Leben. Insgesamt waren 170 Feuerwehrmänner sowie vier Hubschrauber und ein Löschflugzeug im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Wie das Nachrichtenmagazin weiterhin berichtet, seien auch das Wanderwegenetz in den gefährdeten Gebieten in El Paso, Fuencaliente und Las Breñas inzwischen gesperrt und die dort gelegenen Erholungsparks geschlossen worden. Zudem wurden etwa 700 Menschen, deren Häuser von den Flammen bedroht waren, vorsorglich in Sicherheit gebracht, berichtet Spiegel Online weiter.

Der beschuldigte Deutsche hat nach Polizeiangaben keinen festen Wohnsitz und soll in einer Höhle gewohnt haben. Er soll inzwischen einem Richter in der Inselhauptstadt Santa Cruz de La Palma vorgeführt worden sein. (vwh/td)

Link: Deutscher löst Großfeuer aus – ein Toter

Bildquelle: Tim Reckmann / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten