Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Saga-Börsengang soll milliardenschwer werden

24.04.2014 – HandelsblattDer britische Versicherer Saga plant einen Milliarden-Börsengang. Das Unternehmen hoffe auf eine Marktkapitalisierung von rund drei Mrd. Pfund (3,6 Mrd. Euro), sagten Insider.

Das Handelsblatt bezieht sich auf eine Agenturmeldung und schreibt weiter: Weil bei dem Vorhaben 25 Prozent der Aktien verkauft werden sollen, würde Saga in diesem Fall rund 750 Mio. Pfund erlösen. Die Pläne sollen in der kommenden Woche bekanntgegeben werden.

Link: Saga plant Milliarden-Börsengang (Handelsblatt.com)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten