Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

RWE will 235 Millionen Euro Schadenersatz

16.09.2014 – faznet235 Millionen Euro verlangen die Rheinisch-Westfälischen Elektrizitätswerke (RWE) für die zwangsweise Stilllegung des Kernkraftwerkes Biblis. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) berichtet.

“Der Energiekonzern RWE hat das Land Hessen und den Bund wegen der rechtswidrigen Abschaltung des Atomkraftwerks Biblis auf 235,3 Millionen Euro Schadenersatz verklagt. Die umfangreiche Klageschrift sei im Umweltministerium eingegangen und werde nun von den Fachjuristen der Landesregierung geprüft, erklärte ein Sprecher in Wiesbaden.”

Link: RWE will 235 Millionen Euro Schadenersatz

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten