Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Pkw-Maut: Debatte noch vor dem Vorschlag losgetreten

07.07.2014 – HandelsblattHeute will Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) seine Ideen zur Pkw-Maut vorstellen. Bereits im Vorfeld hagelt es Kritik vom Koalitionspartner. SPD-Generalsekräterin Yasmin Fahimi warnt ebenso wie CDU-Fraktionschef Volker Kauder vor einem Schnellschuss.

„Die Mautpläne sind unausgegoren“, sagte Fahimi dem Handelsblatt. „Angesichts der komplizierten Systematik kann dem deutschen Autofahrer nur schwindelig werden.“ Volker Kauder (CDU) zu den Plänen: „Die Zeit drängt nicht. Aus meiner Sicht reicht es aus, wenn wir im Herbst über das Mautkonzept in den Fraktionen und später im Parlament diskutieren. Wir brauchen eine wasserdichte Lösung, die auch den Anforderungen der EU entspricht.“

Link: Pkw-Vignette – SPD-Generalin hält Maut-Pläne für „unausgegoren“ (Handelsblatt.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten