Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Pimco-Vorzeigefonds verliert den 13. Monat in Folge Geld

04.06.2014 – faz-net-faznet-logoVon einem, für die Allianz-Tochter Pimco, unerfreulichen Abfluss weiterer Finanzmittel berichtet die FAZ auf ihrem Onlineportal:

“Anleger haben auch den 13. Monat in Folge Geld aus dem Pimco-Vorzeigefonds Total Return abgezogen. Im Mai habe der weltgrößte Rentenfonds Abflüsse von 4,3 Mrd. US-Dollar verkraften müssen, teilte das Analysehaus Morningstar am Montag mit.

Per Ende Mai habe der zur Allianz gehörende und von Pimco-Mitgründer Bill Gross geführte Fonds noch Wertanlagen im Volumen von 229 Mrd. Dollar in seinen Büchern gehabt”, so das Blatt.

Erst vor kurzem hatte Gross (VWheute berichtete) seinen früheren Portfolio-Manager Paul McCulley zurückgeholt. Pimco zwischen “Genie und Wahnsinn” textete zuvor noch das Manager Magazin. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten