Versicherungswirtschaft-heute
Sonntag
11.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Piloten weiten Streiks aus

24.11.2016 – Lufthansa-Logo_Ingo Buesing_pixelio.de.Die Streiks bei der Lufthansa scheinen sich zu einer Endlosschleife zu werden. Demnach wollen die Piloten von Deutschlands Fluggesellschaft nun bis einschließlich Freitag streiken, berichtet das Nachrichtenportal tagesschau.de unter Berufung auf die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC). Dabei zeigen sich beide Seiten weiterhin kompromisslos.

Während die Lufthansa bereits für Mittwoch rund 880 Flüge und damit etwa zwei Drittel der Verbindungen annullierte, fallen heute 912 Flüge aus, darunter 82 auf der Langstrecke, dem Ausstand zum Opfer. Welche Flüge am Freitag gestrichen werden sollen, ist bislang zwar unklar. Allerdings sollen nach Gewerkschaftsangaben vor allem die Kurzstrecken betroffen sein.

Dabei treffen die andauernden Tarifstreitigkeiten zunehmend auf Unverständnis aus der Wirtschaft. So rechnet beispielsweise das Institut der deutschen Wirtschaft Köln vor, dass für den Konzern seit 2014 etwa 550 Mio. Euro an Streikkosten angefallen sind. Nach Angaben der Lufthansa lagen die Kosten der Pilotenstreiks im Jahr 2014 hingegen bei 222 Mio. Euro – durchschnittlich rund 21 Mio. Euro pro Streiktag. Im vergangenen Jahr waren es einschließlich des Streiks der Flugbegleiter gar 231 Mio. Euro, was laut IW rund 30 Mio. Euro täglich entspricht.

Auch die deutsche Tourismuswirtschaft kritisiert den neuerlichen Ausstand: “Jeder Streiktag kostet unsere Branche viel Geld, Kunden und Vertrauen”, betont Michael Rabe, Generalsekretär des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW). “Diese Entwicklung ist nicht akzeptabel und geht weit über das vertretbare Maß hinaus”, ergänzte Ralph Beisel, Hauptgeschäftsführer des deutschen Flughafenverbandes ADV, gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung. Die zunehmenden Streiks schadeten dem Flughafenstandort Deutschland und dem Image des Luftverkehrs, so Beisel.

Die Delvag Versicherungs-AG wollte Anfrage von VWheute keine Einschätzung zu den Folgen und Auswirkungen abgeben. (vwh/td)

Link: Streik bei der Lufthansa auch am Freitag

Bildquelle: Ingo Buesing / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten