Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

Pakistan: Flugzeug zerschellt an Berghang

08.12.2016 – flugzeugabsturz_pakistan_dpaIn Pakistan sind bei einem Flugzeugabsturz voraussichtlich alle 48 Insassen ums Leben gekeommen. Wie das Nachrichtenportal tagesschau.de berichtet, sei die Maschine der Pakistan International Airlines kurz vor der Landung abgestürzt. Augenzeugenberichten zufolge soll die Maschine bereits gebrannt habe, bevor sie an einem Berghang zerschellte.

“Auch wenn es noch zu früh ist, die Unglücksursache abschließend zu benennen, wissen wir, dass es Probleme mit einem Triebwerk gab”, wird Asim Suleman, Chef der pakistanischen Luftfahrtbehörde zitiert. Die Maschine befand sich laut Bericht auf dem Weg vom nordwestpakistanischen Chitral in die Hauptstadt Islamabad. Kurz vor dem Landeanflug sollen die Piloten technische Probleme gemeldet haben.

Neben 42 Passagieren befanden sich fünf Besatzungsmitglieder und ein Mitglied des Bodenpersonals an Bord der Unglücksmaschine. Bereits 2012 starben laut tagesschau.de insgesamt 127 Menschen beim Absturz eines Flugzeugs der Fluglinie Bhoja Air. Zwei Jahre zuvor stürzte ein Airbus der Fluglinie Airblue kurz vor der Landung in Islamabad ab. Dabei kamen 152 Menschen ums Leben. (vwh/td)

Link: Flugzeug in Pakistan abgestürzt

Bild: Brennendes Flugzeugwrack in Pakistan (Quelle: dpa)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten