Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Offener Krieg und weitere Sanktionen

29.08.2014 – tagesschau_logo_150Die NATO legt Satellitenbilder vor, die beweisen sollen, dass mehr als 1.000 russische Soldaten in die Ukraine einmarschiert sind. Das ist Krieg, titelt die Tagesschau. Die EU zeigt sich erbost und debattiert über weitere Sanktionen gegen Russland.

„Dies ist kein verdeckter Krieg mehr”, sagt Politologe Andreas Umland der Tagesschau. Bundeskanzlerin Merkel bekräftigt indes: „Wir wollen diplomatische Lösungen, wir werden da auch nicht nachlassen.”

Link: Schwere Vorwürfe aus Kiew und der NATO – Immer mehr Belege für russischen Einmarsch

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten