Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Neuer Rivale für Uber: Google plant eigenen Mitfahrdienst

04.02.2015 – taxi_guenter_hamich_pixelio.deFür den Mitfahrdienst Uber laufen die Geschäfte derzeit eher schlecht. Nicht nur, weil die Gerichte rund um den Erdball dessen Betrieb stoppen oder verbieten. Der Internetkonzern Google plant laut einem Bericht der heutigen Printausgabe der Süddeutschen Zeitung eine eigene Mitfahr-App herauszubringen.

Demnach soll Google Chefjustiziar David Drummond den Verwaltungsrat von Uber bereits über die Pläne informiert haben. Für Uber entsteht daraus ein neues Problem – denn dessen Kartenmaterial basiert auf Google Maps.

Zudem sollen die Pläne Googles auch in Verbindung mit selbstfahrenden Autos stehen. Demnach habe der Konzern laut Bericht bereits ein Fahrzeug konstruiert, das ohne Lenkrad und Bremse auskommen soll und nur von einem Computer gesteuert wird. Entsprechende Testwagen sollen demnach bereits in Kalifornien unterwegs sein. (vwh/td)

Bildquelle: Guenter Hamich / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten