Versicherungswirtschaft-heute
Sonntag
11.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Neue Streiks bei der Lufthansa

22.11.2016 – Lufthansa_Juergen_MaiDen Flugreisenden stehen in dieser Woche erneut massive Einschränkungen im Luftverkehr bevor. Demnach haben die Piloten der Lufthansa laut Nachrichtensender n-tv zum nächsten Streik aufgerufen. Diese wollen am Mittwoch den Flugverkehr auf der Lang- und Kurzstrecke der Lufthansa komplett bestreiken. Bereits heute tritt das Bordpersonal von Eurowings in den Ausstand.

Dabei handelt sich bereits um den 14. Streik in der laufenden Tarifauseinandersetzung. Aktuell geht es vor allem um die Tarifgehälter von rund 5.400 Piloten der Lufthansa, der Lufthansa Cargo und der Tochtergesellschaft Germanwings. So verlangen die Piloten Tariferhöhungen von 22 Prozent über einen Zeitraum von fünf Jahren. Betroffen von den Arbeitsniederlegungen sind nach Angaben der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit alle Flüge von Deutschland aus.

Bereits heute wollen die Kabinenbeschäftigten der Lufthansa-Tochter Eurowings in Hamburg und Düsseldorf in der Zeit von fünf Uhr morgens bis 20 Uhr die Arbeit niederlegen. Hintergrund sind die bislang erfolglosen Verhandlungen über einen Tarifabschluss bei der Fluglinie. (vwh/td)

Link: Piloten legen am Mittwoch Lufthansa lahm

Bildquelle: Jürgen Mai / Lufthansa

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten