Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

n-tv: Das Prokon-Märchen

23.01.2014 – rotorblattWarum fielen Anleger auf Windkraft-Wunder rein?, fragt der Nachnrichtensender n-tv auf seinem Online-Portal und Autor Hannes Vogel erklärt:

“Wieso vertrauen tausende Menschen einer Firma, die mit ihnen und ihrem Geld derart Schlitten fährt? Für die einen ist Prokon kein Unternehmen, sondern eine Religion, und Firmengründer Carsten Rodbertus ihr Guru. Für die anderen ist Prokon ein durchaus zweifelhafter Konzern: Ein kaum überwachtes Finanzprodukt und gutgläubige Investoren vermischen sich darin zu einem hochriskanten Anlage-Cocktail. Alle Warnsignale wurden ausgeblendet. Denn Prokon erzählt einfach eine Geschichte, die zu gut ist, um wahr zu sein. Wenn sie nicht gestorben sind, investieren sie noch heute.”

Foto: Windmaschine, nicht belastbar, so die Bilanz von Prokon. (Quelle: vvw)

Link: Das Prokon-Märchen

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten