Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Millionenschaden: Schwerlaster rutscht gegen Pfeiler von ICE-Strecke

11.02.2015 – In der Nähe des hessischen Bad Camberg ist gestern auf der A3 ein Schwerlaster eine Böschung hinabgestürzt. Der transportierte Steinbrecher krachte gegen einen Brückenpfeiler der ICE-Strecke Frankfurt-Köln, wie der Hessische Rundfunk berichtet. Dabei richtete er einen Schaden von mindestens einer Million Euro an.

Die Bergung wird laut Polizeiangaben kompliziert. 96 Tonnen hatte der Schwerlasttransporter inklusive Ladung. Der 20-jährige Fahrer hatte die Kontrolle verloren. Der Bahnverkehr wurde nicht unterbrochen. Am späten Abend gestern sollte die Bergung beginnen.

Schwerlaster_55745228_dpa_picturealliance_lo

Bildquelle: dpa/ picture-alliance

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten