Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Milliardengewinne für Daimler

04.02.2016 – dieter_zetsche_daimlerDer Stuttgarter Automobilhersteller Daimler veröffentlicht heute seine Jahresbilanz für 2015. Analysten rechnen laut einem Bericht der Wirtschaftswoche “mit fetten Milliarden-Gewinnen”. Erfolgsgarant scheint vor allem Vorstandschef Dieter Zetsche zu sein – der noch vor wenigen Jahren heftig in der Kritik stand. Von den damaligen Unruhen wird heute aber nichts mehr zu spüren sein.

So hatte es noch 2012 in der Konzernzentrale von Daimler gewaltig gebrodelt, berichtet die Wirtschaftswoche weiter. Die Gründe: die Konkurrenten Audi und BMW hatten Daimler zu jener Zeit abgehängt – insbesondere auf dem Boom-Markt China. Zudem wurde auch Kritik an Zetsches Führungsstil laut, weil er die schrumpfenden Gewinne der Autosparte nicht in den Griff bekam, so das Blatt weiter.

Mittlerweile hat sich diese nach Analystenmeinung vom Sorgenkind zum Wachstumstreiber entwickelt. Laut Wirtschaftswoche haben die Marken Mercedes-Benz und Smart allein im letzten Jahr 1,99 Millionen Autos verkauft – ein Plus von 14,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. So rechnen die Analysten für 2015 mit einem Umsatz von 147,6 Mrd. Euro, was einem Plus von 13,7 Prozent gegenüber 2014 entsprechen würde. (vwh/td)

Link: Wann endet die Erfolgswelle von Dieter Zetsche?

Bild: Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche (Quelle: Daimler)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten