Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Managerhaftung: Prämien explodieren bei D&O

14.01.2015 – Manager_Steinbrich_pixelioPrämien explodieren bei der Managerhaftung. Vor allen Dingen Banken sind betroffen. Hier verzeichnet Versicherungsmakler Aon laut Handelsblatt seit der Finanzmarktkrise ein Plus von 20 bis 40 Prozent. Grund: Zahlreiche Prozesse wegen Fehlverhaltens im Amt.

„Bei größeren deutschen Geldhäusern sind Deckungssummen von 200 bis 250 Millionen Euro heute keine Seltenheit mehr, vor der Finanzkrise waren es zum Teil lediglich 75 Millionen Euro“ , wird Marcel Roeder, Leiter der D&O-Abteilung bei Aon in Deutschland, zitiert.

Am höchsten liege die Summe hierzulande Finanzkreisen zufolge mit 500 Millionen Euro bei der Deutschen Bank. Bei einer mittelgroßen Bank mit einer Bilanzsumme von 200 Mio. Euro, so ein Rechenbeispiel, müssten rund 1,5 Mio. Euro Prämie jährlich aufgebracht werden, um mögliche Schäden bis zu 250 Mio. zu decken. (vwh/ku)

Bildquelle: Steinbrich/ pixelio

Link: Versicherungen für Führungskräfte – Prämien für Manager-Policen von Bankern explodieren (Handelsblatt)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten