Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Manager Magazin: Die große VW-Show geht weiter – auch ohne Winterkorn

20.04.2015 – shanghai_china_yan_150Die seismografischen Wellen des Bebens auf höchster Managerebene beim VW-Konzern haben nun auch China erreicht. Von der Eröffnung der Shanghai Automesse und dem “grippebedingtem” Fernbleibens Martin Winterkorns berichtet Wilfried Eckl-Dorna im Manager Magazin.

Nun bleibt Winterkorn auch noch krankheitsbedingt dem Shanghaier Autosalon fern. Laut VW-Presseleuten hat er sich eine schwere Grippe zugezogen, “auch wenn uns das heute niemand glaubt”, wie einer der Presseleute zugibt. Unrealistisch ist das nach der vergangenen, turbulenten Woche jedoch nicht.

In der eineinhalbstündigen, abendlichen Selbstdarstellung des Konzerns wird der erkrankte Chef jedenfalls in Wort und Bild ausgespart. China-Vorstand Jochem Heizmann übernimmt die sonst Winterkorn zugedachte Rolle des Moderators souverän, er spricht viel von Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und davon, dass Volkswagen in China zu Hause ist. (vwh)

Bild: Shanghai. (Quelle: hy)

Link: Manager Magazin: Die große VW-Show geht weiter – auch ohne Winterkorn

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten