Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

LV: Garantieverzicht auf Kosten der Übersicht?

09.07.2015 – Euro_GDVImmer neue Policen erobern den Markt im Bereich der Kapitallebensversicherung, die Vielfalt der Produkte indes kritisiert das Handelsblatt in seiner heutigen Printausgabe als unübersichtlich. Aufgrund der Vielfalt der Vergleichsparameter könne nicht mehr sagen “dass das eine Produkt den anderen überlegen ist”, wird Assekurata-Experte Lars Heermann zitiert.

Bei seiner Bewertung geht er noch weiter: “Ob die neuen Produkte der klassischen Lebensversicherung überlegen sind, wird sich erst im Laufe der Jahre zeigen”, sagt Lars Heermann gegenüber dem Handelsblatt, dass den Artikel mit “Ein undurchschaubares Angebot” überschreibt.

Eine weitere Doppelseite widmet man heute dem Atlas Altersvorsorge, der auf Basis der Zahlen der Axa (siehe MÄRKTE) erstellt wurde.

Hier lautet das Fazit: Das Vertrauen in die Versicherungswirtschaft hat gelitten. Die Deutschen setzen vermehrt auf Immobilien und immer mehr auch auf Aktien. (vwh/ku)

Bildquelle: GDV

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten