Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Lufthansa: Passagierrekord trotz Streik

13.01.2016 – Lufthansa_Juergen_MaiTrotz Streiks und Umbaumaßnahmen hat die Lufthansa im abgelaufenen Jahr noch nie so viele Passagiere transportiert wie zuvor. Demnach sei die Zahl der Fluggäste konzernweit leicht um 1,6 Prozent auf 107,7 Millionen gestiegen, teilte das Unternehmen mit. Zudem seien die Maschinen auch voller als je zuvor gewesen. Von 100 Sitzen seien rund 80 besetzt gewesen, so die Lufthansa weiter.

Gleichzeitig sank das Frachtaufkommen um etwa 3,1 Prozent, berichtet das Nachrichtenportal tagesschau.de. Demnach sank konzernweit die Auslastung der Frachträume um 3,6 Punkte auf rund zwei Drittel (66,3 Prozent).

Daneben steckt die Lufthansa mitten im Konzernumbau, berichtet das Portal weiter. Ziel der Strategie sei es, “im Langstreckengeschäft Konkurrenten wie Emirates oder Turkish Airlines und in Europa Billiglinien wie Ryanair in Schach zu halten”. (vwh/td)

Link: Lufthansa erreicht Passagierrekord

Bildquelle: Lufthansa / Jürgen Mai

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten