Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Lufthansa: Neue Pilotenstreiks drohen

03.09.2015 – Lufthansa_Juergen_MaiZum Ende der Ferienzeit müssen Flugreisende erneut mit Streiks bei der Lufthansa rechnen. Wie das Nachrichtenmagazin Spiegel Online berichtet, sind die Tarifgespräche zwischen der Fluggesellschaft und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) gescheitert. Demnach habe die Lufthansa weiter darauf beharrt, Flugzeuge ins Ausland auszuflaggen und damit Arbeitsplätze aus Deutschland zu verlagern.

“Es wird offensichtlich, dass dieser Konzernvorstand keine gemeinsamen Lösungen anstrebt”, wird VC-Sprecher Markus Wahl bei Spiegel Online zitiert. Zudem habe die Pilotengewerkschaft dem Unternehmen nach eigenen Angaben Einsparmöglichkeiten in einem Volumen von rund 500 Mio. Euro angeboten.

Eine Sprecherin der Lufthansa bedauerte gegenüber dem Nachrichtenmagazin die Streikdrohung der Piloten. Zudem widersprach sie der Darstellung der Pilotengewerkschaft, dass die Fluggesellschaft deren Angebot abgelehnt habe.

Bereits im Juli war die Schlichtung in dem Tarifkonflikt bereits in den Sondierungsgespräche gescheitert, so Spiegel Online weiter. Demnach konnten sich beide Seiten nicht über den Inhalt der Schlichtung einigen. (vwh/td)

Link: Tarifgespräche gescheitert: Pilotenstreiks bei Lufthansa jederzeit möglich

Bildquelle: Jürgen Mai / Lufthansa

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten